SAP-Services Ende-zu-Ende: T-Systems begleitet Unternehmen auf dem Weg zu einem digitalen Echtzeitunternehmen mit SAP.
Thema

SAP E2E

Die Vorteile von SAP Services mit E2E-Support einfach nutzen

SAP Ende-zu-Ende Service

Mit maßgeschneiderten Lösungen und Ende-zu-Ende-Ansatz gelingt der Weg zum digitalen Echtzeitunternehmen.

  • SAP Services als Enabler der Digitalisierung
  • Von maximaler Transparenz und Flexibilität profitieren
  • Individueller Transformationsprozess dank maßgeschneiderter Lösungen
  • Ende zu Ende von einem kompetenten Partner unterstützt

Keine Angst vor SAP-Transformation dank Ende-zu-Ende-Unterstützung

Geschäftsprozesse beschleunigen, Datenanalysen optimieren und in Echtzeit kommunizieren – das sind laut PAC die derzeit vorrangigen Ziele von Unternehmen, die mit SAP-Lösungen umgesetzt werden. Die SAP-Landschaft gilt im ERP-Bereich (Enterprise Resource Planning) als Enabler der digitalen Transformation. Denn diese stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Sie müssen ihre Business-Modelle erweitern und neben ihrem Kerngeschäft völlig neue Kompetenzen aufbauen, um die Datenkomplexität zu stemmen und sich neue Geschäftsfelder zu erschließen.
SAP® ermöglicht das und senkt die IT-Betriebskosten um durchschnittlich 37 Prozent. Doch die Migration auf SAP® und die derzeit nötige Umstellung auf SAP S/4HANA® bis 2025 ist allein kaum zu stemmen. Zumal die SAP® Roadmap so agil ist, dass es schwerfällt, den richtigen Zeitpunkt zur Umstellung zu finden. Daher holen sich rund 80 Prozent aller Unternehmen laut PAC-Studie externe Unterstützung. Um die komplexe Migration zu meistern, wird ein Ende-zu-Ende-Angebot nachgefragt, das alle Schritte professionell begleitet. Das jedoch bietet laut Experton Cloud Vendor Benchmark 2016 nur ein Provider im deutschen Markt: T-Systems begleitet als einziger Anbieter die Kunden lückenlos und umfassend bei der Migration auf SAP® Services aus der Cloud – und wird in der Studie neben dem großen Maß an Flexibilität und Transparenz vor allem für die „hervorragende Ende-Ende-Verbindung" ausgezeichnet.

SAP®-Migration – individuell und bedarfsgerecht

T-Systems holt die Unternehmen dort ab, wo sie stehen – und begleitet sie mit maßgeschneiderten Lösungen auf dem Weg zu einem digitalen Echtzeitunternehmen mit SAP®. Einige wollen ihre komplette SAP-Systemwelt umstellen und auf neue datengetriebene Geschäftsmodelle setzen. Andere sind weniger disruptiv und gestalten gezielt nur bestimmte Prozesse um oder ersetzen zunächst die bestehende Datenbank durch SAP HANA®. Und Digitalisierung geht sogar in noch kleineren Schritten, indem die Unternehmen durch sukzessive Ergänzungen ihre Effizienz steigern. T-Systems unterstützt die Kunden als zertifizierter SAP-Partner mit langjähriger Erfahrung und umfassendem 24/7-Service im gesamten Prozess.

Einfach und risikolos in die SAP-Zukunft starten

Viele scheuen vor allem die unklaren Aufwände und Investitionen bei der Migration auf SAP®. T-Systems ermöglicht einen risikolosen Testlauf: Mit dem Cloudifier-Angebot können Unternehmen ein für sie passendes Starterpaket buchen und mit minimalen Kosten die umfassenden Möglichkeiten der SAP-HANA®-Echtzeitprognose in der hochsicheren Cloud unverbindlich ausprobieren. Wer sich vor langen Vertragsbindungen scheut, kann seine SAP-Services mit dem Un-outsourcer-Angebot auch mit Sonderkündigungsrecht beziehen. Mit diesem individuell zugeschnittenen Gesamtportfolio ist T-Systems nachweislich der Ende-zu-Ende-Partner für eine reibungslose Transformation zu SAP® Services aus der Cloud.