Software Defined WAN

Software Defined WAN von T-Systems - das Fundament für nachhaltige Digitalisierung

  • Zentrale Steuerung für ein schlankeres und leistungsfähigeres WAN
  • T-Systems als Ende zu Ende Verantwortlicher für Implementierung und Betrieb
  • Umfassendes Feature Set wie WAN-Optimierung und Security-Funktionen
Kontakt
Volker Kowarsch
Zibor Brkic

Head of TC Operations

Mit SD-WAN den nächsten Schritt machen

Der Großteil der europäischen WAN-Netze setzt auf Hybrid WAN-Lösungen. Durch den parallelen Einsatz von MPLS und anderen, preiswerteren Technologien ist damit die Realisierung von Traffic Offloading möglich, um das Netz in Spitzenzeiten zu entlasten. Mangelnde Flexibilität sowie ein dezentrales Management einzelner Standorte lassen aber an der Zukunftstauglichkeit dieses Ansatzes zweifeln. Das fortschreitende, exponentielle Wachstum an Daten und Devices erfordert zukunftsweisende Ansätze - hier kommt SD-WAN von T-Systems ins Spiel.

Die Kernfeatures von SD-WAN

 Was macht SD-WAN so zukunftsweisend? Policy based routing ermöglicht das Festlegen von Routing-Regeln für einzelne Applikationen, wodurch beispielsweise hochverfügbare Leitungen für Schlüsselanwendungen reserviert werden. Falls eine Anbindung ausfallen sollte, kann SD WAN mithilfe von performance based routing autonom den Traffic auf alternative Leitungen verteilen. Zeitgleich steht ein intuitives zentrales Dashboard für Konfiguration und Management zur Verfügung. Security Features, WAN Optimierung und umfassende VPN Funktionalitäten runden das Leistungsspektrum von SD-WAN ab.

T-Systems als Ihr unabhängiger SD-WAN-Partner

Was spricht für T-Systems als Partner für Ihr SD-WAN? Die Anforderungen jedes Unternehmens an sein WAN sind so unterschiedlich wie die Geschäftsprozesse, Kundenbedürfnisse und Mitarbeiter. Deshalb beschränkt sich T-Systems bei seinem Portfolio nicht nur auf einen SD-WAN-Lösungsanbieter, sondern erarbeitet gemeinsam mit Ihnen die ideale Lösung und ermittelt erst dann den passenden Hersteller.
Außerdem übernimmt T-Systems die Ende zu Ende Verantwortung für Ihr SD-WAN. Das betrifft nicht nur die Implementierung und den laufenden Betrieb. Auch im Fall einer Störung setzt sich T-Systems direkt mit dem Leitungsprovider in Verbindung - unser Umbrella Service Desk Konzept macht es möglich. Ein globales Partnernetzwerk und ein lokales Delivery Team ermöglich die Bewältigung unterschiedlichster Anforderungen.
Netzwerk 4.0 - Bereit für das digitale Zeitalter?
In welchen Ausprägungen vollzieht sich der digitale Wandel der Konnektivität? Erfahren Sie mehr dazu in unserem Whitepaper basierend auf Gartners "2018 Strategic Roadmap for Networking"

Jetzt Whitepaper downloaden

Neuer Call-to-Action
Mit Software Defined WAN bereit für die Chancen der Digitalisierung
Starres, dezentrales und intransparentes WAN-Management reicht nicht aus, um die exponentiell steigende Menge an Daten und Endgeräten zu beherrschen. Software Defined WAN (SD-WAN) von T-Systems ist die Antwort darauf, wie Sie mit dieser Entwicklung Schritt halten können. 

Mehr erfahren