Un-outsourcer-Angebot: T-Systems revolutioniert die IT-Branche mit Run-on-Satisfaction für höchste Qualität und Flexibilität.

Un- vergleichbare Qualität

Kontakt
Boris Wucherer
Boris Wucherer

Solution Architect

Unser Un-outsourcer Angebot

  • Vertragliche Flexibilität und maximale Qualität:
    attraktive Konditionen für SAP-Lösungen aus der Cloud

Die neue IT-Flexibilität

  • Für Neukunden: Maximale vertragliche Flexibilität dank kurzer Laufzeiten
  • Run-on-Satisfaction: Hypercare für größtmögliche Stabilität und Kundenzufriedenheit
  • Sonderkündigungsrecht nach Abschluss der Hypercare-Phase
  • Höchste Qualität gemessen am effektiven Erfolg: Zero Outage
Viele Unternehmen sind in puncto IT-Outsourcing langfristig an einen Provider gebunden. Verträge sind häufig so angelegt, dass ein schneller Ausstieg auch bei Unzufriedenheit mit den Leistungen nicht möglich ist. Mit den neuen Konditionen rund um Run-on-Satisfaction hebt T-Systems das Thema Flexibilität im ICT-Bereich in eine neue Zeitrechnung. Dabei setzt T-Systems auf einen besonderen Service: Unmittelbar nach der Transformation beginnt die Hypercare-Phase, in der der Betrieb stabilisiert wird und definierte Maßnahmen zur langfristigen Qualitätssicherung greifen. Die Dauer wird gemeinsam mit dem Kunden vereinbart.* Sollte der Kunde anschließend dennoch unzufrieden sein, hat er die Möglichkeit, ein Sonderkündigungsrecht in Anspruch zu nehmen und jederzeit ohne Angabe von Gründen zum Monatsende zu kündigen.**
Die neue Flexibilität
Flash ist nicht verfügbar.
Mit den neuen Konditionen rund um Run-on-Satisfaction von T-Systems.

Verfügbar für dynamische SAP-Lösungen aus der Cloud

Derzeit ist Run-on-Satisfaction für folgende SAP Hosting Services von T-Systems verfügbar: Mit den Dynamic Services for SAP® Solutions sowie den Dynamic Services for SAP® HANA erhalten Unternehmen den Betrieb der SAP-Systeme flexibel als Service aus der Cloud und senken ihre Betriebskosten damit um bis zu 30 Prozent. Zudem profitieren Unternehmen von hochmodernen Cloud- und Sicherheitstechnologien: Betrieben werden die SAP-Services in hochsicheren, zertifizierten Rechenzentren. Damit erfüllen sie höchste Anforderungen an Datensicherheit und -schutz. Gleichzeitig lassen sich die SAP-Ressourcen agil an den jeweiligen Bedarf anpassen, sei es in Bezug auf die Infrastruktur, Performance oder das gewünschte Service-Level.

Keine lange Vertragsbindung

Die gleiche Flexibilität bietet nun auch das neue Angebot für die cloud-basierten SAP Hosting Services von T-Systems – in Form einer verkürzten Kündigungsfrist nach der Hypercare-Phase, planbarer Kosten und kurzer Vertragsbindungen für Neukunden. Für diese bedeutet Run-on-Satisfaction die größtmögliche Flexibilität und volle Unabhängigkeit  im Vergleich zu klassischen IT-Outsourcing Verträgen. Dies selbstverständlich in bewährter T-Systems IT-Qualität.
ca. 3-6 Monate nach Abschluss der Transformation; ** 4 Wochen Kündigungsfrist für Dynamic Services for SAP® Solutions, 3 Monate Kündigungsfrist für Dynamic Services for SAP® HANA.
"T-Systems attracts clients with German-grade quality and security."
TBR Event Report
SAP-Betrieb aus der Cloud
Dynamic Services for SAP Solutions
Maximal sichere, kostentransparente und leistungsstarke SAP-Lösungen aus der Cloud.

Mehr erfahren

SAP HANA aus der Cloud
Dynamic Services for SAP HANA
Big-Data-Analysen in Echtzeit bilden die Basis für schnellere und intelligentere Entscheidungen.

Mehr erfahren

"Providing quality service and four years of Zero Outage in SAP, in which people, processes and platforms are dedicated and permanently improved, will support T-Systems’ ability to attract customers for the un-outsourcer model."
TBR Event perspective: T-Systems attracts clients with German-grade quality and security

Top Downloads

Infografik

Video: Zero Outage

Flash ist nicht verfügbar.

Networking in Excellence

Zur jährlich stattfindenden SAP Field Kick-Off-Veranstaltung (SAP FKOM) lädt SAP eigene Vertriebsexperten und ausgewählte Partner ein, um die SAP-Vertriebs-Strategie gemeinsam voranzutreiben. 
 

Weitere Videos

Top-Qualität für maximale Zufriedenheit

Grundlage des neuen Run-On-Satisfaction-Modells: Die Qualität der erbrachten Leistungen rund um die Dynamic Services for SAP® Solutions und Dynamic Services for SAP® HANA wird nicht an den Service Level Agreements (SLAs), sondern am effektiven Erfolg gemessen. Dahinter steht das Versprechen einer herausragenden Qualität der angebotenen Services, das auf über zehn Jahren Transformationserfahrung, umfassendem Technologie- sowie Branchen-Know-how und dem einzigartigen Qualitätsprogramm Zero Outage basiert.

Unser Qualitätsversprechen

Mit dem Qualitätsprogramm Zero Outage verfolgt T-Systems bereits seit 2011 eine strikte Null-Fehler-Kultur. Das vom TÜV Rheinland zertifizierte Zero-Outage-Konzept umfasst weitreichende Maßnahmen zur Sicherung der ICT-Qualität im IT-Outsourcing, darunter:
  • hochsichere TwinCore-Rechenzentren für maximale Verfügbarkeit,
  • eine spezielle Methodik zur Risikoprävention,
  • regelmäßige Mitarbeiter- und Lieferantenzertifizierungen,
  • sowie einen globalen Manager-on-Duty-Service, der eine schnelle Reaktion und hohe Management Attention gewährleistet. 

Run-on-Satisfaction

Dieser Zero-Outage-Kultur trägt T-Systems mit neuen Konditionen und einem Sonderkündigungsrecht Rechnung, was beinhaltet, dass Kunden jederzeit ohne Nennung von Gründen nach Abschluss der Hypercare-Phase den Vertrag kündigen können.

Verwandte Themen