Tabletnutzung
News & Events

Magna Vendor Fair: Eine Partnerschaft. Unendlich viele Möglichkeiten.

20.04.2018

Zwei Tage lang durften wir unsere Lösungen und Visionen von einer digitalisierten Zukunft mit einer 11-köpfigen T-Systems Delegation aus Österreich und Deutschland präsentieren. Das Feedback? Großartig! Doch der Reihe nach, worum ging es eigentlich?
Am 17. und 18. April lud Magna ihre IT-Manager aus aller Welt zum alljährlichen Wissensaustausch zur Magna Vendor Fair in Weiz ein. Mit rund 400 Besucher und fast 20 hochkarätigen Austellern aus dem IT-Sektor erreichte dieses Format heuer einen neuen Teilnehmerrekord. Als langjähriger Partner mit zahlreichen gemeinsamen Erfolgsprojekten konnten wir auch dieses Mal wieder mit unseren Experten-Vorträgen und unserem Stand Aufsehen erregen.
Big Data Days Präsentation

Know-How das begeistert

In unserem ersten Workshop zum Thema „BI/Big Data“ nahmen Kerstin Voglauer und Axel Quitt ihre Besucher mit auf eine spannende Reise. Unter dem Titel „That’s Your New Data Lake“ wurde die erst kürzlich erfolgreich implementierte, auf Hadoop basierende, Daten Plattform vorgestellt.
Auch der zweite Workshop mit unseren Telefonie-Experten Kai Kraft und Frank Heindel lockte zahlreiche Besucher an. Hier wurden einerseits aktuelle Entwicklungen seit dem Telefonie Winback von Vodafone aufgezeigt, und andererseits eindrucksvoll alle Vorteile präsentiert, von denen Magna ab jetzt profitieren wird.
Unsere Workshops waren aber nicht die einzigen Besuchermagnete auf der Messe. Auch unser liebevoll aufgebauter T-Systems Stand zog zahlreiche Interessenten an. Neben den Einkaufswagen-Chips mit Magna-Logo frisch aus dem 3D-Drucker, war vor allem die Möglichkeit mit unseren Experten über die Fokusthemen wie Security, Big Data, IoT oder auch die Zukunft der Netze zu debattieren, ausschlaggebend für den stark frequentierten Messestand.

Der Blick in die digitale Zukunft

"Mit unermüdlichem Einsatz haben wir es geschafft bei Magna das Bild eines „bloßen SAP Betreiber“ maßgeblich in Richtung neue Themen zu erweitern“, erklärt Michael Böhm, Key Account Manager von Magna. „Ich freue mich auf viele neue Projekte mit Magna. Der Kunde ist auf dem Weg in die digitale Zukunft. Wir konnten ihm glaubhaft vermitteln, diesen Weg weiterhin mit uns zu beschreiten."
Rückblickend war die Magna Vendor Fair ein voller Erfolg und wir freuen uns schon auf die Teilnahme im nächsten Jahr.