Tabletnutzung
News & Events

Ohne geht nix - Netze als Lastenträger der Digitalisierung

11.12.2017

Produktiver, Schneller, Effizienter, Sicherer

Die Digitalisierung hat uns viel Gutes gebracht. Unter anderem erhöhte Wirtschaftlichkeit, neue Geschäftsmodelle und die Möglichkeit sich auf das ständig wandelnde Wettbewerbsumfeld einzustellen. Doch ohne Netze wäre das alles gar nicht möglich - Sie tragen die Digitalisierung.
ohne netz wäre alles off
Egal, ob es um die Smarte Fabrik, das selbstfahrende Auto oder den digitalen Assistenten Alexa im privaten Haushalt geht, die Grundlage bleibt in allen Bereichen immer das Netz. Je leistungsfähiger es ist, umso mehr Möglichkeiten eröffnen sich für uns.
Wie wichtig das Netz ist und zu was es uns alles befähigt, ist vielen gar nicht bewusst. In unserem neuen Best Practice zeigen wir Ihnen viele spannende Themen, bei denen das Netz Anwendung findet und damit Prozesse und Maschinen verbessert, unsere Lebensqualität erhöht, oder sogar Leben rettet.

Quantensprung 5G

5G ist nicht einfach nur die nächste Mobilfunkstufe nach 4G. Es wird ein umfassendes Netz, das speziell die hohen Anforderungen des Internets der Dinge erfüllt und damit vielfältige digitale Szenarien ermöglicht. Mit einer Datenrate von bis zu 20 Gbit/s erleben wir Streaming einer ganz neuen Art. Mit einer Reaktionszeit von unter einer Millisekunde meistern wir reaktionskritische Situationen wie autonomes Fahren in Kolonnen oder die Echtzeitsteuerung des innerstädtischen Verkehrs. 5G kann natürlich noch viel mehr. Was genau? Das erfahren Sie auf Seite 26 unseres Magazins.

Lebensretter IoT

Der Einsatz von Rettungskräften der Feuerwehr ist nahezu immer mit einem hohen Risiko verbunden. Um dieses zu minimieren hat ein Entwicklungsprogramm der T-Systems an einem Connected T-Shirt gearbeitet. Sensoren übertragen z.B. die Herzfrequenz des Trägers und ein weiterer im Device in der Nackentasche verfolgt jede Bewegung. Ein Sturz wird per Mobilfunk blitzschnell an eine IoT-Plattform aus der Cloud übertragen. Wie das funktioniert und wie uns das Internet der Dinge bei der Rettung von Menschen noch unterstützt, können Sie auf Seite 16 nachlesen.
 
Neugierig geworden, was das Netz noch so möglich macht?
Dann bringen Sie sich mit unserem Best Practice auf den neusten Stand!
Jetzt kostenlos als Download oder Printmagazin erhältlich.