Best Practice 01/2017: „Wir können es nicht mehr hören!“
Ausgabe 01/2017

„WIR KÖNNEN ES NICHT MEHR HÖREN!“

Nicht noch ein Weckruf, bitte! Was wir brauchen, ist etwas ganz anderes.
Reinhard Clemens über die von Industrie 4.0 ausgelöste Revolution und deren Einfluss auf Geschäftsprozesse und -modelle.
Editorial

In eigener Sache.

Die Wirtschaftsschlagzeilen des letzten Januartages hatten durchaus etwas Ermutigendes. Laut ifo Institut hat Deutschland nach einem Jahr den Titel des „Exportweltmeisters“ von China zurückerobert.

Mehr erfahren

Fokusthemen

Best Practices

CIO Talk

CORPUS SIREO.

Friederike Buchheister, CIO eines der größten Asset-Management-Unternehmens Europas, über Cyber-Defense, die Rolle des IT-Providers für den Angang neuer Geschäftsfelder und darüber, warum Partnerschaft immer komplementär sein muss.

Mehr erfahren

NGENA

Netzwerkallianz.

Dr. Marcus Hacke und Patrick Molck-Ude darüber, wie die Next Generation Enterprise Network Alliance ein Weltnetz verschiedener Carrier knüpft und damit für multinationale Unternehmen hochqualitative Dienste global verfügbar macht.

Mehr erfahren

Zero Outage

Vereinte Wettbewerber.

Vorsitzender Stephan Kasulke zur Rolle des Vereins Zero Outage Industry Standard, über den u.a. Cisco, IBM, Dell und SAP den T-Systems-Qualitätsstandard branchenweit durchsetzen wollen.

Mehr erfahren

SAP S/4HANA

Ende vom Missverständnis.

Von vielen Unternehmen als ERP-Release unterschätzt, wird die Software vom Gleitschutzketten-Spezialist RUD genutzt, um aus der Digitalisierung größtmöglichen Kundennutzen zu ziehen.

Mehr erfahren

Mittelstand

Innovationsmotor.

Auf welche Art Schmitz Cargobull, ZIPPEL MEDIA oder die Stadt Monheim heute schon Innovation treiben, liefert gute Orientierung dafür, welche Chancen die Digitalisierung den allein in Deutschland 3,6 Millionen KMU bietet.

Mehr erfahren

Open Telekom Cloud

Hausbesuch.

Unternehmen, die sich vor der eigenen Haustür über das Public-Cloud-Angebot von T-Systems informieren wollen, besucht ein Open-Telekom-Cloud-Truck auf Wunsch vor Ort.

Mehr erfahren