Verschiedene Stapel mit Geldmünzen, durch die Skyline und Kurvenverläufe schimmern.

Proaktiv der neuen Realität anpassen

Damit Unternehmen auch in Krisenzeiten wirtschaftlich arbeiten können, bietet T-Systems Unterstützung

Mithilfe der Digitalisierung Kosten senken

Die aktuelle Krise hat für die meisten Branchen negative Auswirkungen – häufig finanzielle. Die Folge: Viele Unternehmen müssen ihre Kosten erheblich senken und noch effizienter arbeiten. Dabei kann Digitalisierung helfen, etwa durch Automatisierung. Aufbauend auf unserer Positionierung „Let’s power higher performance“ unterstützt T-Systems Unternehmen mit Fokusangeboten in den vier Bereichen „Connectivity“, „Digital“, „Cloud“ und „Security“.

IM-Hero-Adel-Al-Saleh
Episode 5 – Meet the CXO / hosted by T-Systems

T-Systems CEO Adel Al-Saleh mit Gästen aus der Industrie

Wie gehen Unternehmen mit den Herausforderungen der Corona-Pandemie um? Welche Lösungsansätze gibt es und wie wird das digitale Momentum beschleunigt? Darüber spricht T-Systems CEO Adel Al-Saleh mit Pat Gelsinger (VMware), Jan Mrosik (Siemens), Christoph Wegner (BASF) und Arun Bansal (Ericsson). Dies ist ein Mittschnitt der Veranstaltung Accelerate Digital Now.

Virtuelle Darstellung von durcheinander laufenden Linien über einer Menschenmenge.

Resilienz von Unternehmen stärken und Geschäftsfähigkeit sicherstellen

Gemeinsam mit unseren Kunden arbeiten wir an Lösungen, die sich mit unterschiedlichen Dimensionen der aktuellen Herausforderungen von Unternehmen befassen, wie New Work, Business Continuity Management und der Aufstellung von Unternehmen in der Post-Covid-19-Zeit.

Eine Hand berührt einen Interface Screen.

Resilienz von Unternehmen stärken und Geschäftsfähigkeit sicherstellen

In den vier Dimensionen People & Organization, Places & Platforms, Data & Technologies sowie Principles & Regulations erarbeitet Detecon mit Ihnen ein Gesamt-Konzept zu New Work. Es hilft virtuelle Kommunikation und Kollaboration in und nach der Corona-Krise ganzheitlich zu implementieren.

Frau im Profil mit Headset vor Laptop im Callcenter.

Mit Genesys Contact Center oder Genesys Cloud Contact Center erfolgreich Kundenkontakte managen

Kundenberatung auf allen Kanälen – mit dem Contact Center aus der Genesys Cloud

Binäre Codes, die verschwimmen.

VMware vSphere-basierte Workloads nach AWS migrieren

Flexibel, einfach und schnell: Mit VMware Cloud on AWS in die Public Cloud

Bürogebäude wird über Linien und Punkte mit Wolke verbunden

Der Krise trotzen: Jetzt bis zu 15.000 Euro für die Open Telekom Cloud sichern

Kosten runter, Produktivität rauf – Guthaben für IT-Ressourcen aus der Open Telekom Cloud.

Serverraum mit schwebender Wolke im Raum.

So holen Sie mehr aus Ihrem Mainframe heraus

Wie Unternehmen geschäftskritische Legacy Mainframes modernisieren und ihre IT zukunftssicher aufstellen.

Blick von oben auf ein Büro-Hochhaus zwischen Wolken

Future Cloud: Cloud Computing aus mehreren Welten

Wie sich Public und Private Cloud und On-Premises-Strukturen vereinen lassen und Anforderungen an Agilität und Tempo erfüllen.

Kurzfristig mussten die Kapazitäten für wesentlich mehr BARMER-Mitarbeiter im Home Office erhöht werden. Den Remote-Zugriff auf die Anwendungen der BARMER realisieren wir über die DSM-Plattform mit MPLS-Anbindungen. T-Systems konnte innerhalb kürzester Zeit deutlich höhere Bandbreiten bereitstellen. Vielen Dank für Ihre schnelle Reaktion und Umsetzung in diesen Zeiten der täglich neuen Herausforderungen!

Dr. Patrick Dornhoff, Clemens Weller, Servicemanager BARMER

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Gern stellen wir Ihnen den passenden Experten zur Seite und beantworten Ihre Fragen rund um Planung, Implementierung und Wartung Ihrer Digitalisierungsvorhaben. Sprechen Sie uns an!