Mit SAP HANA bietet T-Systems Unternehmen eine sichere In-Memory-Lösung, die bestens in bestehendes SAP ERP zu integrieren ist.
Lösung

Dynamic Services for SAP HANA®

Big-Data-Entscheidungen in Echtzeit

  • Schneller zum Real-Time-Business
  • Cloud-Vorteile – modernste In-Memory-Technologien einsetzen, aber nicht selbst betreiben müssen
  • SAP HANA® ohne große Eigeninvestitionen nutzen 
  • Exakt an die Anforderungen skalierbar und maximal sicher 
  • Lösungen für Test- und Regelbetrieb: Entwicklungsumgebung drei Monate lizenzkostenfrei testen
Kontakt
Sibylle Becker
Sibylle Becker

Expertin für Dynamic Services for SAP und HANA

In-Memory aus der sicheren Cloud

Die kontinuierlich steigenden Datenmengen fordern Unternehmen und bringen deren IT-Systeme an ihre Grenzen. Darüber hinaus drängen Fachabteilungen nach neuen Applikationen. Sie wollen angesichts der wettbewerbsintensiven Digitalisierung beispielsweise ihre Vertriebskanäle in Echtzeit benchmarken und ebenso schnell ihren Kunden individuelle Angebote zeitnah unterbreiten. Kurz: Die Arbeit muss schneller werden.

Wettbewerbsvorteile durch Echtzeit-Auswertungen

Die Lösung dafür: die In-Memory-Lösung SAP HANA®. Im Business haben Unternehmen große Wettbewerbsvorteile, wenn Entscheidungen auf Basis von Echtzeitdaten getroffen werden anstatt nur auf Vergangenheitswerten oder Aggregaten aus OLAP-Systemen. Ermöglicht wird dies durch SAP HANA® als extrem schnelle In-Memory-Datenbank.
Daten, bis hinunter zum einzelnen Buchungsfall und Transaktionen, lassen sich damit in Echtzeit statt nur auf vordefinierten Daten abrufen. Nach einer Forrester-Untersuchung sinken damit die IT-Betriebskosten durchschnittlich um 37 Prozent, zugleich verbessert sich dadurch die Leistungsfähigkeit bei Entwicklungsprojekten und der Systemwartung. 
Dynamic Services for SAP HANA® von T-Systems stellt diese Technologien als standardisierte, industrialisierte und integrierte Lösungsbausteine bereit. Sie sind auf die Cloud Services von T-Systems abgestimmt und bieten somit einen einfacheren Einstieg in SAP HANA® Technologien. Gleichzeitig profitieren Unternehmen von den Vorteilen der Cloud-Lösung an sich: Sie können die Infrastrukturen nutzen, ohne sie selbst betreiben zu müssen, abgerechnet nach dem jeweiligen Verbrauch – die bessere Alternative zum Eigenbetrieb.

Mit T-Systems Jump Start schnell ins Realtime-Business

Unternehmen, die erste Einsatzszenarien entwickeln und evaluieren wollen, können auf das Angebot T-Systems Jump Start on SAP HANA® zurückgreifen. Es ermöglicht den schnellen Einstieg in die Echtzeit Business Transformation mit SAP HANA® und bietet ein Ende-zu-Ende-Paket von der Entwicklung erster Szenarien bis hin zur Erprobung in einer Machbarkeitsstudie mit unternehmensindividuellen Daten und Szenarien der eigenen SAP Umgebung. So können Unternehmen Innovationen wie S/4 HANA und SAP Fiori Apps kennenlernen und evaluieren und damit schnell in das Echtzeit-Business einsteigen. 
Alle Lösungen werden gemeinsam mit SAP entwickelt, T-Systems betreibt zertifizierte SAP HANA® Installationen bereits für etliche SAP-Großkunden unterschiedlicher Branchen. Die Dynamic Services for SAP HANA® profitieren von stets aktuellen Sicherheitstechnologien in den T-Systems-Rechenzentren, die maximal mögliche Datensicherheit und Datenschutz bieten. Bei Bedarf erfolgt die Spiegelung der Kundensysteme in den sicheren Twin-Core-Rechenzentren (Verfügbarkeit 99,7 % auf Systemebene, bis zu 99,9 % auf Plattformebene).
Angebot
Unser Un-outsourcer-Angebot:
Dynamic Services for SAP Solutions mit Run-On-Satisfaction

Mehr erfahren

Angebot
T-Systems Jump Start on SAP HANA®
Der Jump Start bietet Unternehmen den schnellen Einstieg in das Real-Time Business mit SAP HANA® inklusive einem Proof-Of-Concept mit den Daten der eigenen SAP Umgebung.

Mehr erfahren

T-Systems Jump Start on SAP HANA®
Der schnelle Weg in das Realtime-Business. 

T-Systems Jump Start on SAP HANA®

Der Workshop Jump Start ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Einstieg in das Real-Time Business mit SAP HANA®.

Top Downloads

"Mit über 40 Mio. SAPS und mehr als 2,6 Mio. produktiven SAP-Nutzern stellt T-Systems den Basisbetrieb und die weltweit grösste Cloud-Hosting-Plattform für SAP-Landschaften." 
PAC 2015

In-Memory-Technologie leicht gemacht

  • Explodierende Datenmengen managen
  • Komplexität und Schnittstellen im Griff haben
  • Geschäftsprozesse optimieren, datengetrieben agieren
  • SAP HANA® mit der Developer Edition ohne große Eigeninvestitionen evaluieren und testen
  • T-Systems Dynamic Services for SAP HANA® mit Pay-per-Use-Preismodell
  • Optimierte Betriebskosten durch Auslagerung von Daten in Nearline Storage
  • Einfache Verknüpfung mit ERP-Systemen, SAP- / Non-SAP-Applikationen
  • Sichere Private-Cloud-Lösung mit VPN- / MPLS-Anbindung
  • Weltweite Verfügbarkeit der Dynamic-Services-Plattform auch für SAP HANA®
  • Sichere Hochverfügbarkeit kritischer IT-Umgebungen
  • Höchste Qualität im Umgang mit SAP-Applikationen durch vordefinierte Service-Klassen
  • Datenschutz und Datensicherheit Made in Germany
  • Schnell verfügbare SAP-HANA®-Entwicklungsumgebung (Linux Betriebssystem)
  • Günstiges Pay-per-Use-Preismodell
  • Einfache Integration in Dynamic-Services-Regelbetrieb

Video

Flash ist nicht verfügbar.

Real-Time Enterprise

SAP Business Suite auf SAP HANA® von T-Systems
 

Weitere Videos

Technische Spezifikationen

  • Workflow-Tool zur automatisierten Provisionierung und Installation von In-Memory based Applications
  • Kontinuierliche Modernisierung von implementierten Rapid Deployment Lösungspaketen
  • Upgrade Application & In-Memory-Releases
  • Flexible Scaleout-Services für In-Memory Management von neuen Business Analytics Applications
  • Services ITIL-konform (IT Infrastructure Library)
  • Vorgehen gemäß der „Run SAP“-Methodik


Dynamic Services Platform

Blitzschnelle Big Data-Analysen und Transaktionsverarbeitung
Dynamic Services for SAP HANA®
Die Plattform verbindet alle Vorteile einer Echtzeit-Datenverarbeitung mit der Sicherheit einer Private-Cloud-Lösung.

SAP HANA® ganzheitlich

Das könnte Sie auch interessieren
Für die Bearbeitung großer Datenmengen in Echtzeit greifen immer mehr Unternehmen im Business auf SAP HANA® zurück. 
T-Systems hat die SAP HANA® Datenbank-Strategie von SAP in ihrem Portfolio abgebildet. Die Betriebsimplementierung und die Integration von SAP HANA® in Dynamic Services, dem dynamischen, flexiblen Anwendungsbetrieb für SAP ERP aus der sicheren Private Cloud von T-Systems, erfolgte in enger partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit SAP. Davon profitieren SAP ERP-Kunden, die die SAP HANA® Plattform jetzt testen und dauerhaft nutzen können. 

Leistungsfähige Lösungen zu optimierten Kosten

Um In-Memory-Computing im Regelbetrieb produktiv einzusetzen, bietet T-Systems an, SAP HANA® auf der Dynamic-Services-Plattform zu integrieren. Direkt an den Anwendungsbetrieb angedockt und komplett von T-Systems gemanaged. So werden alle Vorteile einer SAP HANA® Echtzeit-Datenverarbeitung mit der Sicherheit einer Private-Cloud-Lösung von T-Systems verbunden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, weniger wichtige Daten, die nicht in Echtzeit zur Verfügung stehen müssen, kostengünstig im Rahmen eines Nearline-Storage-Konzeptes auf Festplatten auszulagern. In dieser Kombination ermöglicht T-Systems mit Dynamic Services for SAP HANA®, leistungsfähige In-Memory-Lösungen aus einer sicheren Cloud zu optimierten Kosten zu betreiben. 
Zusätzlich erlauben bestehende und bewährte Migrations-Strategien die einfache Verknüpfung von bestehenden SAP ERP-Systeme und SAP-/ Non-SAP-Applikationen.

Verwandte Themen