T-Systems-Claim-Logo
Suchen
Server Raum mit einer Wolke darüber

Wie Sie echten, dauerhaften Wert aus der Cloud generieren

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Aspekte, die bei der Beschleunigung und Verbesserung Ihrer Cloud Transformation unterstützen.

16. November 2021Jonas Niessen

Ideal digital aufgestellt mit Cloud Computing

Die Cloud ist heute eine Voraussetzung für die digitale Transformation und ebnet den Weg für die IT der Zukunft – kein Wunder, dass 90 Prozent der Unternehmen mehrere Cloud-Umgebungen verwenden.

Die Pandemie hat den steigenden Bedarf an Agilität auf drastische Weise gezeigt. Dabei gilt es zu bedenken, dass die Situation jedes Unternehmens anders ist und individuelle Lösungen erfordert, um voranzukommen. Cloud-Services bieten wichtige Skalierbarkeit, verbesserte Effizienz und Kosteneinsparungen. Wie aber können Unternehmen all dies erreichen?

Beratung: Festlegung von Kontext und Zweck

Geschäftsmeeting mit 5 Personen am Tisch und eine Frau im Vordergrund zeigt auf Flipchart

Bevor Sie Ihre Cloud-Transformation beginnen, sollten Sie Ihren Blick auf die Cloud ändern und eine Cloud Beratung durchführen: Betrachten Sie Cloud-Lösungen nicht nur als Technologie, sondern als leistungsstarken Katalysator, der es Ihrem Unternehmen ermöglicht, Innovationen zu entwickeln, neue Möglichkeiten zu erkunden und sich einen Wettbewerbsvorteil aufzubauen.

Meiner Erfahrung nach sind die erfolgreichsten Organisationen diejenigen, die bereits zu Beginn eine klare Vision und Struktur haben. Denn klar definierte, langfristige Geschäftsziele bilden die Grundlage für eine ganzheitliche Transformationsstrategie.

Daher empfehlen wir, Geschäftsbereiche zu identifizieren, in denen die Cloud einen echten Unterschied ausmachen kann, und die Ressourcen entsprechend auf diese Bereiche zu fokussieren. Gleichzeitig sollten Sie konsequent sicherstellen, dass alle Maßnahmen an den allgemeinen Geschäftszielen und -beschränkungen ausgerichtet sind.

Keine einheitliche Lösung für alle

Eine erfolgreiche Cloud-Strategie ergibt sich aus Ihren Geschäftszielen, Ihrem Fachwissen und Ihren IT-, Sicherheits- und regulatorischen Compliance-Anforderungen. Sie besteht aus zahlreichen aufeinander abgestimmten Schritten, die jede Abteilung Ihres Geschäfts betreffen können.

Sie sollten neben den Workloads, die vor Ort bleiben müssen, auch die Workloads berücksichtigen, die für die Migration und Modernisierung vorgesehen sind. Daher ist es wichtig, alle Stakeholder von Anfang an einzubeziehen und eine gemeinsame Linie zu vereinbaren, damit Prozesse und Geschäftseinheiten unterstützt werden. Unabhängig davon, ob Sie in die Private Cloud, Public Cloud, Hybrid Cloud oder Multi-Cloudswechseln oder vorhandene Cloud-Funktionen optimieren, ist ein robustes Cloud Migration Framework von entscheidender Bedeutung. Das Framework unterstützt Sie dabei, eine strukturierte Cloud Transformation und einen Plan für die Einführung der Cloud zu entwickeln.

Es beginnt mit der Analyse Ihrer bestehenden Geschäftssituation. Zum Beispiel:

  • Bei der Bewältigung welcher Herausforderungen kann Ihnen die Cloud helfen?
  • Welche Anwendungen müssen modernisiert werden und wie können sie Ihre Produktivität und Innovation vorantreiben?
  • Wie sieht die Kosten-Nutzen-Analyse aus?

Ihre Antworten werden Ihren Business Case für die Cloud genauer definieren.

Denken Sie Ihr Geschäftsmodell neu

Mann in einem Serverraum öffnet Vorhänge und schaut auf Wolken

Die Vorteile grundlegender geschäftlicher Veränderungen und der Neugestaltung von Geschäftsmodellen werden deutlich, wenn man bedenkt, dass Cloud-betriebene Abläufe für Industrieunternehmen einen Shareholder Value von mehr als 1 Billion US-Dollar erschließen können. 

Die Cloud bietet die Möglichkeit, KI- und ML-Funktionen sowie Echtzeit-Datenanalysen für eine schnellere und klügere Entscheidungsfindung zu nutzen. Mit ihren On-Demand-Preismodellen, der skalierbaren Infrastruktur und dem Tempo der Service- und Brancheninnovation ist die Cloud für Unternehmen ein wichtiger Wegbereiter.

Cloud-native Strategien steigern die Produktivität und Effizienz der Entwicklung in verschiedenen Anwendungsfällen. Nachfrageprognosen im Einzelhandel, Bestandsoptimierung in der Lieferkette, vorausschauende Wartung in der Fertigung und Chatbots im Kundenservice sind nur einige der vielen Möglichkeiten, den wahren Wert der Cloud zu nutzen.

Der Weg in die Zukunft

Wirklich innovative Unternehmen verfolgen eine Fail-Fast-Strategie. Im Folgenden ein paar kritische Elemente, die Ihnen bei der Umstellung auf diese Strategie helfen werden.

  •  Klein anfangen und skalieren: Optimieren Sie Ihre IT- und Netzwerkinfrastruktur kontinuierlich, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.
  • Klare Ziele festlegen: Entwickeln Sie eine Vorstellung von dem, was Sie mit der Cloud erreichen möchten und machen Sie diese Vision in Ihrem Unternehmen zum Thema.
  • Sich auf das große Ganze konzentrieren: Beschäftigen Sie sich nicht zu lange mit der anfänglichen Investition und der detaillierten Planung. Legen Sie Ihren Fokus auf die langfristigen geschäftlichen Vorteile.
  • Silos auflösen: Arbeiten Sie kollaborativ, indem Sie alle relevanten Bereiche Ihrer Organisation von Anfang an in die Planung einbeziehen.
  • Cloud Frameworks einführen: Arbeiten Sie mit einem erfahrenen Cloud-Dienstleister wie T-Systems zusammen, der Sie bei der Entwicklung und Umsetzung einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Cloud-Migrationsstrategie unterstützt.
  • Immer weitermachen: Ihre Cloud Transformation endet nie. Geben Sie bei der Optimierung Ihrer Cloud-Lösungen nicht zu schnell auf – es ist der Schlüssel zum langfristigen Erfolg.
Zum Autor
jonas_niessen_headshot-semi-formal

Jonas Niessen

Director, Cloud Adoption Services, T-Systems International GmbH

Profil und alle Artikel ansehen

Das könnte Sie auch interessieren:

Besuchen Sie t-systems.com außerhalb von Germany? Besuchen Sie die lokale Website für weiterführende Informationen und Angebote für Ihr Land.