T-Systems-Claim-Logo
Suchen
Geschäftsleute im Gegenlicht mit Blick auf die Skyline der Stadt

T-Systems ist Nummer 1 der IT-Service-Anbieter

Wie im Vorjahr belegt T-Systems in der Lünendonk-Liste der führenden IT-Service-Anbieter in Deutschland den ersten Platz

21. Juni 2022

Lünendonk-Liste: T-Systems ist top in Sachen IT-Services

T-Systems verteidigt die Spitzenposition in der Lünendonk-Liste der führenden IT-Service-Unternehmen in Deutschland. Wie im Vorjahr platzierte sich die Telekom-Tochter knapp vor Atos. Das Markforschungsunternehmen Lünendonk & Hossenfelder nimmt in sein Ranking jene IT-Dienstleister auf, die mehr als 50 Prozent ihres Umsatzes mit IT-Outsourcing, Hosting, Managed Services und anderen Rechenzentrums-Services erzielen.

Hoher Bedarf an Digitalexperten

Kollegen besprechen sich in einem Server Raum im Büro

Das Ranking ist Teil der Studie „Der Markt für IT-Dienstleistungen in Deutschland“. Im Gesamtmarkt legten die Umsätze auch im zweiten Coronajahr deutlich zu. 2021 belief sich das durchschnittliche Wachstum auf etwas mehr als 13 Prozent. Treiber ist laut Mario Zillmann, Partner bei Lünendonk, der Digitalisierungs- und Transformationsdruck in den Unternehmen: „Sie benötigen – oft mangels eigener Erfahrungswerte – externe Expertise, der Bedarf an IT-Experten ist so hoch wie nie zuvor.“ Besonders bei Themen wie Cloud, IT-Modernisierung und Data Analytics bestand eine hohe Nachfrage nach Dienstleistungen.

In den Top 5 bei IT-Beratung und Systemintegration

Während die Telekom-Tochter beim Angebot von IT-Services in Führung liegt, belegt sie in der Lünendonk-Liste zu den führenden IT-Beratern und Systemintegratoren in Deutschland – ebenfalls wie im Vorjahr – den vierten Platz. Auf den Plätzen davor landeten Accenture, Capgemini und IBM. Insgesamt konnte auch dieser Markt kräftig zulegen: Die 25 führenden IT-Beratungen in Deutschland sind 2021 um durchschnittlich 14,5 Prozent gewachsen und erreichten damit in Summe einen Umsatz von 15,8 Milliarden Euro in Deutschland.* Zum Vergleich: Im Jahr 2020 betrug das Wachstum nur knapp 5 Prozent.

* basierend auf Schätzungen von Lünendonk

Wie gestalten wir die digitale Zukunft?

Genau hier unterstützt T-Systems als Vordenker mit Inspirationen zu innovativen Themen. Lernen Sie, wie wir gemeinsam die nächsten Schritte in unsere digitale Zukunft gestalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Gerne stellen wir Ihnen die richtigen Experten zur Verfügung und beantworten Ihre Fragen zur Erstellung, Implementierung und Wartung Ihres Digitalisierungsplans. Sprechen Sie uns an!

Besuchen Sie t-systems.com außerhalb von Germany? Besuchen Sie die lokale Website für weiterführende Informationen und Angebote für Ihr Land.