Laut Analystenreport ist die Deutsche Telekom Leader in den Bereichen Vision/Strategie, Impuls/Stabilität sowie Service/Support.
ISG

Cloud-Portfolio optimal aufgestellt für digitale Transformation

"Durch die umfangreichen Cloud-Dienste, die permanent an die Kundenbedürfnisse angepasst werden, ist TSI für die digitalen Herausforderungen sehr gut aufgestellt." – ISG 2018
Kontakt
Daniela Tiedtke-McDermott
Daniela Tiedtke-McDermott

Head of Influencer Management

Provider Lens™: Digital Transformation Services & Solutions

Die Information Services Group (ISG) stuft T-Systems in der Anbieterbewertung zu digitalen Transformations-Services in zwei Kategorien als Leader ein: Intelligent Business Solutions (PaaS) und Intelligent Operations – Large Accounts. Im aktuellen ISG Provider Lens™ „Digital Transformation Services & Solutions 2018“ hat der IT-Business-Analyst alle marktrelevanten Anbieter bewertet.
Als Gründe für die führende Positionierung im Bereich Intelligent Operations (Private Cloud) nennt ISG unter anderem ein umfangreiches Cloud-Portfolio, das keine Wünsche offen lasse, hochsichere Rechenzentren mit Standorten in Deutschland, ein breites Partnernetzwerk sowie die Integration technologischer Trends. Während T-Systems hier die Leader-Bewertung im Segment Large Accounts erreicht, positioniert sich die Telekom Deutschland GmbH ebenso stark im Geschäftsfeld Midmarket (Mittelstand).
Mit Angeboten wie der Open Telekom Cloud oder als deutsche Treuhänder für Office365 sieht ISG die Telekom und T-Systems außerdem unter den führenden Public-Cloud-Anbietern in Deutschland und somit als Leader für Intelligent Business Solutions / Platforms as a Service. Das Angebot wird aufgrund einer sicheren und lokalen Datenverarbeitung sowie einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis als positiv bewertet.
Logo ISG
Dank der Integration technologischer Trends stuft ISG die Telekom und T-Systems als Digital-Transformation-Leader ein.

Stärken im Bereich Intelligent Operations:

  • Umfangreiches Cloud-Portfolio
  • Betrieb im Kundenrechenzentrum oder als cloudifizierte Lösung aus Rechenzentren von T-Systems
  • Hochsichere und ISO 27001-zertifizierte Rechenzentren
  • Partnerschaften mit allen großen Hyperscale Public-Cloud-Providern
  • Multi-Cloud-Architektur mit vollständiger Wertschöpfungskette
  • Abdeckung unterschiedlicher Anforderungen durch Hybrid-Cloud-Modelle
  • Langfristige Partnerschaften mit führenden Technologieanbietern
  • Starke Kompetenzen im Bereich Beratung und Serviceintegration
  • Integration technologischer Trends wie Data Analytics, Internet of Things und Cybersecurity

Stärken im Bereich Intelligent Business Solutions:

  • Sichere und lokale Datenverarbeitung und -speicherung nach deutscher Norm
  • Starke Produkte mit Best-of-Breed Business Services
  • Am Markt beinahe einzigartige, professionelle und an die Kunden angepasste Integrationsservices
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Lokaler und professioneller Service und Support
  • Freiheiten im Abrechnungsmodell
  • Zusammenarbeit mit Partnern (z. B. Huawei, Microsoft, SAP) für technische und geschäftliche Qualität
  • Zusammenarbeit mit Universitäten und Startups für hohe Innovationskraft
  • Zufriedene Kunden in vielen Branchen

Cloud-Lösungen

News zu weiteren Studien und Reports