Laut Analystenreport ist die Deutsche Telekom Leader in den Bereichen Vision/Strategie, Impuls/Stabilität sowie Service/Support.
PAC

T-Systems ist laut PAC (teknowlogy Group) „Best in Class“-Provider für SAP-Hosting

„T-Systems bietet in der Schweiz als „Best in Class“-Provider hervorragende SAP-Hosting-Leistungen. Wir haben das Unternehmen unter anderem aufgrund langjähriger Kundenbeziehungen, umfassender Cloud-Kompetenz und der stetigen Weiterentwicklung des SAP-bezogenen Portfolios ausgezeichnet.“ – PAC 2019
Kontakt
Henning Heinrich
Henning Heinrich

Head of Marketing Strategy & Planning and Influencer Management

PAC (teknowlogy Group) bescheinigt T-Systems „Best in Class“-Status

In seinem aktuellen Report bewertet das Team von PAC (teknowlogy Group) führende Anbieter für SAP-Hosting in der Schweiz. Neben Marktanteilen und Umsatzentwicklungen stehen vor allem spezifische Kompetenzen im Marktumfeld SAP sowie die Leistungsfähigkeit in diesem Bereich im Fokus. Das Ergebnis dieser ganzheitlichen Betrachtung ist die grafische Darstellung der aktuellen Marktsituation. 
T-Systems punktet in der Schweiz insbesondere in den Bewertungsbereichen „Relative Marktstärke“ und „Kompetenz“. Mit überdurchschnittlichen Bewertungen verdient das Unternehmen sich den Titel „Best in Class“ und gehört zu den Top-platzierten Providern. Die regionale Ressourcenstärke für SAP Hybris trägt zu diesem Ergebnis ebenso bei wie die Variabilität der SAP-Hosting-Preismodelle und die umfassende Cloud-Kompetenz.
Kriterien, nach denen die Bewertung deutlich überdurchschnittlich ausfällt:
  • SAP-Hosting: Fokussierung auf Großkunden
  • SAP-Hosting: Marktanteil des Anbieters in der Schweiz
  • Umfang des SAP-Hosting-Business (Anzahl Kunden, User, Systeme etc.) – Schweiz
  • Regionale SAP-Hosting-Erfahrung in den Branchen (Abdeckung verschiedener Branchen)
  • Erfahrung mit Private-Cloud-basiertem SAP-Hosting
  • Reife und Variabilität der SAP-Hosting-Preismodelle
  • Stärke der Referenzen; globale & lokale „Leuchtturm“-Deals bezogen auf SAP-Hosting
  • Grad der Automatisierung beim SAP-Hosting
  • Langjährigkeit der Kundenbeziehungen im Bereich SAP Hosting
  • SAP-bezogene Public-Cloud-Kompetenz – SAP Cloud
  • Möglichkeit der verbrauchsabhängigen Abrechnung beim Hosting
  • Umfang des SAP-Hosting-Business (Anzahl Kunden, User, Systeme etc.) – weltweit
  • Mitarbeiterressourcen für Public-Cloud-basiertes SAP-Hosting – Deutschland/Schweiz
  • Weiterentwicklung des SAP-bezogenen Portfolios – SAP-Hosting
  • Mitarbeiterressourcen für SAP-Hosting – Schweiz
  • Regionale Ressourcenstärke für SAP Hybris (jetzt SAP Marketing Cloud & SAP Commerce Cloud)
  • Rechenzentrums-Ressourcen – global
  • Private-Cloud-basierte SAP-Hosting-Plattform
  • Grad der Automatisierung beim SAP-Hosting – Vision und Plan 2020

SAP-Lösungen

News zu weiteren Studien und Reports