Laut Analystenreport ist die Deutsche Telekom Leader in den Bereichen Vision/Strategie, Impuls/Stabilität sowie Service/Support.
ISG

Führend bei Enterprise Mobility Management Services

"T-Systems verbindet ein breites Enterprise Mobility Portfolio mit einem strategischen Ansatz der Geschäftsprozessmobilisierung." – ISG 2018

Provider Lens™: Digital Workplace of the Future, Germany 2019

Im Bereich Enterprise Mobility Management Services (EMM) für Großkunden sieht die Information Services Group (ISG) T-Systems als stärksten Anbieter am Markt. Das geht aus der aktuellen Positionierung in der Kategorie EMM des aktuellen Provider Lens zum „Digital Workplace of the Future“ hervor.
Im Anbietervergleich positioniert ISG die Telekom-Tochter aufgrund der größten Portfolioattraktivität und Wettbewerbsstärke an der Spitze – noch vor Größen wie Vodafone und IBM. T-Systems biete Großkunden ein dediziertes Enterprise Mobility Management Portfolio, das sowohl die Digitalisierung und Mobilisierung von Geschäftsprozessen, als auch das Prozessdesign, Technologie und Architektur sowie ein spezielles Security und Device Management umfasse.

Folgende Stärken identifiziert ISG im Bereich EMM-Services:

  • Spezialisierung auf Mobile-Enterprise-Szenarien im Großkundensegment
  • Breit aufgestelltes Portfolio, optimiert für komplexe Architekturen
  • Starke Kundenbasis im Segment der Mobilitätsdienste
  • Herausragende Cross-Selling-Potenziale durch Zugehörigkeit zur Deutschen Telekom als Eigentümerin des größten Mobilfunknetzes in Deutschland

Connectivity-Lösungen

News zu weiteren Studien und Reports