T-Systems Referenzen aus dem Bereich Automotive und Maschinenbau: Mit Einsatz und Erfahrung zum Top-Ergebnis.
Logo ENX
Ein Extranet für die Automobilindustrie: 1.500 Unternehmen in über 30 Ländern kommunizieren sicher über ein weltweit verfügbares Branchennetz.

ENX Association: Weltweit verfügbares Branchennetz

ENX ist der führende Standard für die sichere und zuverlässige Kommunikation zwischen Herstellern, Zulieferern und anderen Partnern in der Automobilindustrie.
Entwickelt und gesteuert von der ENX Association, wächst die Zahl der Nutzer seit der Gründung im Jahr 2000 stetig. ENX wird von mehr als 1.400 Unternehmen in über 30 Ländern eingesetzt, darunter praktisch alle europäischen Automobilhersteller, große Zulieferer und kleine und mittlere Unternehmen der Automobilindustrie. Heute unterstützt ENX Anwendungen aus den sicherheitsrelevanten Bereichen wie Engineering, Finanzen, Logistik und der Steuerung von Just-in-time-Lieferketten.
Zertifiziert durch die ENX Association bieten internationale Certified Service Provider (CSP) weltweit Anschlüsse an ENX an. T-Systems ist bereits seit dem Jahr 2000 zertifizierter ENX-Provider. Unabhängig von dieser Rolle nutzt die ENX Association die Expertise und Leistungen der T-Systems beim Aufbau und der Erbringung zentraler Infrastrukturdienste. Hierbei handelt es sich um die ENX Public Key Infrastructure (PKI) sowie die ENX Points of Interconnection (POI), den zentralen Übergabepunkten, an dem die ENX-Netzwerke aller ENX CSPs miteinander verbunden werden.

Details zur Referenz ENX Association

Die ENX Association ist ein Zusammenschluss europäischer Automobilhersteller, -zulieferer und Verbände. Als Verein nach französischem Recht fungiert sie als rechtliches und organisatorisches Dach für den Netzwerkstandard ENX, mit dem die Industrie kritische Entwicklungs-, Einkaufs- und Produktionssteuerungsdaten sicher und wirtschaftlich austauscht. 
  • Effiziente B2B-Geschäftsprozesse in komplexen internationalen Wertschöpfungsketten
  • Einfache, hochsichere unternehmensübergreifende IP-Extranet-Lösung
  • Ausfallsicherer Betrieb der internen Infrastruktur
  • Public Key Infrastructure/ Trustcenter (ENX Trustcenter) für zertifikatsbasierte Authentisierung der Kommunikationspartner
  • Kopplung aller ENX Teilnetze der zertifizierten ENX-Provider über Points of Interconnection (POI)
  • Betrieb der redundanten POIs an drei internationalen Rechenzentrumsstandorten
  • Einfache, vertrauliche Kommunikation zwischen Wertschöpfungspartnern
  • Schutz vor Know-how-Abfluss, Industriespionage und Sabotage
  • Wirtschaftliche Lösung für die Vernetzung mit hunderten von Partnern
Kontakt
info.security[at]t-systems.com
T-Systems International GmbH

Verwandte Lösungen