T-Systems Referenzen aus dem Bereich Travel, Transport und Logistik: Mit Einsatz und Erfahrung zum Top-Ergebnis.
Logo Fraport
Outsourcing der Betriebsverantwortung für die IT-Landschaft sorgt für bessere Servicequalität.

Fraport AG: T-Systems verantwortet IT-Service-Management für Flughafen Frankfurt

Die höchstmögliche Verfügbarkeit der Systeme sicherzustellen und sich ganz auf den Flughafenbetrieb konzentrieren zu können – die Fraport AG hat das IT-Service-Management mit diesen Zielen an T-Systems übertragen; und erzielt bessere Servicequalität zu geringeren Kosten.
Die Auslagerung fand im Rahmen eines ICT-Komplettoutsourcings an T-Systems statt, das auch den Rechenzentrums- und Netzbetrieb für den Frankfurter Flughafen umfasst. Fraport wünschte sich die verantwortliche Gewähr dafür, dass die Kernprozesse rund um die Uhr reibungslos funktionieren: vom Flug- und Terminalbetrieb bis zum Passagier-, Lade- und Transportservice. Eingeschlossen in das Service Management sind die von Fraport selbst betriebenen Systeme, wie die TK-Anlage.
Mit der Übertragung der Betriebsverantwortung für die IT-Landschaft an T-Systems erhielt Fraport eine zuverlässige Ende-zu-Ende-Lösung für den ITIL v3-konformen Servicebetrieb, der bis zur erfolgreichen Entstörung reicht. Die Servicesteuerung obliegt einem Operation Center, das die Systemlandschaft 7x24 überwacht. Zentrale Anlaufstelle für alle Anfragen und Vorfälle über Telefon, Fax und E-Mail ist ein Service Desk, das für eine direkte Weiterleitung an die richtige Fachstelle für den 1st, 2nd und 3rd Level Support sorgt. Damit ist eine Höchstverfügbarkeit der Systeme von bis zu 100 Prozent, mindestens 99,998 Prozent garantiert.
Da T-Systems die IT-Serviceeinrichtungen für mehrere Kunden unterhält, fallen für Fraport deutlich weniger Betriebskosten als zuvor an. Gleichzeitig konnte durch die durchgängige ITIL v3-Qualifizierung der Mitarbeiter die Servicequalität erhöht werden.

Details zur Referenz Fraport AG

  • Einer der international führenden Konzerne im Airport-Business mit rund 20.000 Mitarbeitern
  • Betreibt in Frankfurt/Main den größten Flughafen Deutschlands
  • Mit jährlich fast 500.000 Flugbewegungen, 56,4 Millionen Passagieren und 2,2 Millionen Tonnen Cargo-Umschlag (2011) ist der Flughafen Frankfurt eines der wichtigsten Luftverkehrskreuze weltweit
  • Full-Service-Anbieter für Flugbetrieb, Airport-Retailing und Immobilienentwicklung
  • Über Beteiligungen und Tochtergesellschaften auf vier Kontinenten aktiv
  • Kostensenkung für das Service Management bei gleichzeitiger Verbesserung der Servicequalität
  • Sicherstellung höchster Verfügbarkeit
  • Übernahme der Betriebsverantwortung für die outgesourcten Systeme und für von Fraport eigenbetriebene Produkte
  • 7x24 Überwachung und Entstörung
  • Service-Management-Outsourcing der kompletten IT-Landschaft mit Prozessen nach ITIL v3 (IT Infrastructure Library Version3)
  • Zentrales Operation Center für Steuerung und 7x24 proaktives Monitoring
  • Service Desk als Anlaufstelle für direktes, schnelles Ticket-Routing
  • Ende-zu-Ende-Verantwortung von Überwachung bis Entstörung
  • Höchstmögliche Verfügbarkeit (Beispiel LAN: bis zu 100 Prozent, mindestens 99,998 Prozent)
  • Senkung der Betriebskosten durch geshartes Operation Center
  • Erhöhung der Servicequalität
  • Konzentration auf das Kerngeschäft, den Flughafenbetrieb
  • Professionelles, verlässliches Service Management durch ITIL v3-qualifiziertes Personal
Kontakt
info.security[at]t-systems.com
T-Systems International GmbH

Verwandte Lösungen