Logo ivv
Hochverfügbares IP-VPN zur Datenübertragung zwischen den knapp 1.000 Standorten der VGH Versicherungen.

Ein modernes, gemanagtes Außendienst-Netz für die ivv – Informationsverarbeitung für Versicherungen GmbH.

Mit der Einführung einer neuen, zentralen Anwendung für die automatisierte Abwicklung von Schadensfällen der VGH Versicherungen entschied sich deren IT-Dienstleister, ivv – Informationsverarbeitung für Versicherungen GmbH, für die Modernisierung des Außendienstnetzes.
Nach einem minutiös geplanten und durchgeführten Rollout der SDSL-Anschlüsse bis Oktober 2012 sind die Geschäftsstellen des ivv Verbundes nun über ein Hochleistungsnetz mit der Zentrale in Hannover verbunden. Der Kunde profitiert von garantierten Bandbreiten, einem proaktiven Monitoring und einem verantwortlichen Service Manager als dezidiertem Ansprechpartner für alle Fragen und Änderungswünsche. In der gelebten Innovationspartnerschaft sichert T-Systems nicht nur den kontinuierlichen weiteren Ausbau auf SDSL-Anschlüsse zu – je nach Verfügbarkeit vor Ort –, sondern auch die Skalierbarkeit für weitere Standorte.

Details zur Referenz ivv GmbH

Die ivv – Informationsverarbeitung für Versicherungen GmbH ist der Fullservice-IT-Dienstleister für Allspartenversicherungsunternehmen und erzielt mit ca. 370 Mitarbeitern jährlich rund 85 Mio. Euro Umsatz. Das Spektrum an Services reicht von Rechenzentrums-Dienstleistungen über Netzwerk-Services, Druckmanagement bis hin zu Mobilitäts- und Sicherheitslösungen. 
  • Modernisierung des bisherigen DSL-basierten Datennetzes für die VGH Versicherungen
  • Sicherstellung der nötigen Band-breiten für die neue Applikation zur Schadensabwicklung
  • Rollout der Netzlösung an den knapp 1000 Standorten (VGH, ÖVB, ÖSA) außerhalb der Geschäftszeiten.
  • Reduktion des Betriebsaufwands
  • Neues gemanagtes IP-VPN auf MPLS-Basis
  • Umstellung auf SDSL-Technologie an möglichst vielen Standorten
  • Rollout gleichzeitig an jeweils 120 Lokation / Monat
  • Warenkorb mit 1,5 Mbit/s, 2,5 Mbit/s, Standardfestverbindungen
  • SDSL-Rollout terminlich abgestimmt
  • Schneller, reibungsloser Datenaustausch sichergestellt
  • Garantierte Übertragungsraten
  • Arbeitserleichterung durch zentrales Netzmanagement und nur noch einen verantwortlichen Ansprechpartner
  • Weitere Modernisierung im Rahmen der Innovationspartnerschaft
Kontakt
info.security[at]t-systems.com
T-Systems International GmbH

Verwandte Lösungen