T-Systems Use Cases: Mit Einsatz und Erfahrung zum Top-Ergebnis: Entdecken Sie hier unsere Projekte.
Die Cloud Billing Solution für die nutzungsabhängige Abrechnung ist die Antwort auf moderne Pay-as-you-Use-Geschäftsmodelle.
Cloud Billing solution

Moderne Pay-as-you-Use-Geschäftsmodelle flexibel und nutzungsabhängig abrechnen

Digitalisierung schafft neue Geschäftsmodelle, bei denen die Nutzung eines Dienstes im Vordergrund steht, und nicht der Kauf einer Ware.
Pay-as-you-use: Kunden wollen nur für tatsächlich genutzte Dienste bezahlen. Die Vielzahl neuer Geräte und Dienste erlaubt es, Nutzungsdaten nach Ort und Zeit genau zu erfassen. Oftmals bestimmen die aktuelle Verfügbarkeit, die Jahres- oder Tageszeit und andere Kriterien den Preis einer Dienstleistung. Daraus ergeben sich ganz neue Anforderungen an den Abrechnungsprozess: Ein spezielles Billing-System wird benötigt, das die Vielzahl an Nutzungsdaten aufbereitet und die Kunden-Abrechnung übernimmt.

Trends & Treiber

Innovatives Cloud Billing auf der Höhe der Zeit und individuell anpassbar
Neue Geschäftsmodelle erfordern neue nutzungsabhängige Abrechnungsmodelle. Durch die Digitalisierung entsteht eine Flut an Nutzungsdaten, die als Basis für eine flexible Abrechnung herangezogen werden können.

Kundenbedürfnisse

Um innovative Dienstleistungen anbieten zu können, bedarf es neuer nutzungsbasierter Abrechnungsmöglichkeiten. Neue Geschäftsmodelle müssen sich entwickeln können, ohne durch starre Preismodelle beschränkt zu werden. Statt hoher Investitionen wird eine smarte Billing-Lösung gesucht, die zusammen mit dem Neugeschäft wachsen kann.

Die Lösung

  • Das Cloud-Billing-Angebot von T-Systems wurde aufgrund langjähriger Erfahrung in der Abrechnung von Dienstleistungen entwickelt
  • Eine vorgefertigte Lösung, die vollständig auf Open-Source-Komponenten beruht, ermöglicht eine schnelle und günstige Umsetzung ohne Lizenzkosten
  • Mit unserem Billing-Know-how stehen wir unseren Kunden beratend zur Seite und passen die Lösung bei Bedarf entsprechend den Kundenwünschen an
  • Die eventbasierte System-Architektur erlaubt die flexible Integration in unterschiedliche Geschäftsplattformen. Verschiedene Events werden extrahiert und aufbereitet und dienen als Datenbasis für die Nutzungsabrechnung
  • Cloud Billing wurde für den Betrieb in der Cloud konzipiert und richtet sich nach den Wünschen des Kunden: entweder als Software oder als Billing as a Service in einem T-Systems Rechenzentrum
Der Kundennutzen
Entwicklung neuer digitaler Dienstleistungen, ohne sich über die Abrechnung Gedanken zu machen
Bei Bedarf gemeinsame Weiterentwicklung der Abrechnungsmodelle, und problemlose Abrechnung auch geringvolumiger Transaktionen
Open-Source-Ansatz ohne Lizenzkosten und nutzungsabhängige Abrechnung
Wir übernehmen bei Bedarf den Betrieb Ihrer Cloud Billing-Lösung in einem T-Systems Rechenzentrum
Geeignet für alle Geschäftsmodelle, ob B2C, B2B, B2P oder Revenue-Share-Modelle
Eine auf aktuellen Open Source Frameworks basierende Cloud Billing-Architektur macht Entwicklung und Betrieb einfach
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung
Kontakt
info.security[at]t-systems.com
T-Systems International GmbH

Die passende Lösung
Mehr zum Thema