T-Systems Use Cases: Mit Einsatz und Erfahrung zum Top-Ergebnis: Entdecken Sie hier unsere Projekte.
Die Cloud Billing Solution für die nutzungsabhängige Abrechnung ist die Antwort auf moderne Pay-as-you-Use-Geschäftsmodelle.
Digitales Abrechnungssystem

Cloud Billing

Moderne Pay-as-you-Use-Geschäftsmodelle flexibel und nutzungsabhängig abrechnen

Im Umfeld von Produkten und Dienstleistungen findet ein rasanter Wandel statt. Anstatt ein Produkt zu kaufen, nutzen Kunden zunehmend individuelle Services, die sie nach Verbrauch bezahlen können. Für Anbieter wird diese neue Business-Chance schnell zur Billing-Herausforderung. So sind die bestehenden Billing-Lösungen nicht in der Lage, diese Usage-basierten Preismodelle abzubilden – erst recht, wenn leistungserbringende Partner und Revenue-Share-Modelle ins Spiel kommen. Eine weitere Herausforderung besteht daraus, dass Unternehmen keine aufwendigen und langwierigen Software-Projekte ins Leben rufen wollen, um dem Thema Billing zu begegnen. 

Die Lösung: Software-as-a-Service

Cloud Billing von T-Systems bietet Ihnen eine sichere, vollumfängliche Usage-to-Cash-Lösung aus der Cloud für alle Pay-per-Use-Preismodelle. Der Service deckt den gesamten Prozess ab: vom Frontend für die Service-Buchung über die Rechnungsstellung bis hin zur Bezahlung.  Die Lösung unterstützt dabei alle mehrstufig beteiligten Partner einfach zu integrieren und geteilt zu monetarisieren. Die Supporttiefe von T-Systems reicht von Self-Managed bis Full Managed Service. Sie haben die Wahl.

Cloud Billing: Leistung von T-Systems

  • Den TCO senken: Ablösung von Billing-Silos und Senkung der Betriebskosten um bis zu 80%
  • Neue Kunden erschließen: Einführung nutzungsbasierter Services mit Partnern
  • Ihre Services verbessern: Etablierung übergreifender Kunden-Services, z. B. verbundübergreifende Tickets
  • Ihre Prozesse digitalisieren: Umstellung auf eRechnung, z. B. im öffentlichen Auftragsprozess und Zahlungsverkehr
  • Neue Einnahmen realisieren: Infrastrukturbetreiber, z. B. Flughäfen mit VIP-Service-Angebot
  • Prepaid-Services einführen: Beispielsweise in der Energieversorgung
  • IoT-Usage-Plattformen integrieren: Steuerung verbrauchsabhängiger Zahlungsströme, z. B. in der Smart City
  • IT-Services verrechnen: Verbrauchsgerechte Kostenverteilung im Unternehmen, insbesondere bei Cloud-Services
  • Schnelles go-to-market für neue Geschäftsmodelle
  • eine E2E-Billing-Lösung für alle Abrechnungsprozesse
  • nutzungsbasiertes Preismodell
  • Billing-Lösung aus der Cloud aus hochsicheren Rechenzentren nach deutschem Datenschutzrecht
Business Value erleben: Proof of Concept
  • Laufzeit: 3 Monate
  • Scope-Definition in Workshops
  • Live-Demonstration Ihrer ausgewählten
  • Usage-to-Cash-Szenarien
  • Empfehlungen für die nächsten Schritte und Business-Case-Betrachtung
  • Ab 15.000 Euro
Kontakt
Lina Burchert
Lina Burchert

Sales Managerin SaaS Cloud Billing & Migration

Flyer
Cloud Billing, Ihr Enabler für neue Geschäftsmodelle.

Jetzt Downloaden

Anwendungsbeispiele