Pick by Vision ist eine smarte Kommissionierlösung und perfekt auf die Bedürfnisse von Industrie 4.0 zugeschnitten.
Augmented Reality

Augmented Reality unterstützt ein smartes Kommissioniersystem

Kommissioniersystem auf Basis von Augmented Reality.
Umfassende Informationen für den Anwender. Nutzung von Seetrough-Datenbrillen. Verknüpfbar mit beliebiger Drittanbieter-Software. Parallele Nutzung durch multiple Anwender möglich. Hohe Skalierbarkeit durch Hinzufügen neuer Smart Glass Devices per Plug-in. Pick by Vision kann als Stand-alone-Lösung, als Erweiterung von T-Systems Global Integrated Manufacturing Manager (gIMM) oder in Verbindung mit Manufacturing Execution System (MES) oder anderen Systemen verwendet werden. gIMM ist eine Lösung zur Synchronisation der Lieferketten von Autoherstellern und Zulieferern, die Rückverfolgbarkeit, Produktionskontrolle und Lagerverwaltung ermöglicht – just in time, just in sequence.

Trends & Treiber

Pick by Vision ist auf die Bedürfnisse von Industrie 4.0 zugeschnitten
Effiziente Abläufe durch standardisierte Nutzung von Augmented Reality. Lösung ist bereit für Industrie 4.0.

Kundenbedürfnisse

Innovative Lösung für Kommissionierabläufe mit hoher Skalierbarkeit. Für Industrie 4.0 gemacht: nur die IT-Infrastruktur wird benötigt, ohne Veränderungen an den Kommissionsregalen. Verknüpfung mit internen und externen Systemen möglich.

Die Lösung & USP

  • Mittels Augmented Reality werden virtuelle Elemente über eine Datenbrille in reale Umgebungen integriert. Dies stimuliert die Sinne des Anwenders und erhöht die Wahrnehmung der Objekte
  • Auf Basis von Technologien wie „Vision and Voice“ bietet Pick by Vision Kunden eine innovative Logistiklösung, die Picking und Putting-Vorgänge in Werksanlagen und Lagerhäusern verbessert
    • Beispiel: Aktuell ist eine gIMM LINCS Pick-to-Vision-Demoversion bei einem großen Automobilhersteller im Einsatz, um die Batch-Kommissionierung von Teilen durchzuführen, die an große Automobilhersteller geliefert werden. Die gIMM-Pick-to-Vision-Lösung nutzt die Vuzix M100-Datenbrille, ist aber unabhängig von dieser Hardware. Sobald optimierte Hardware zur Verfügung steht, wird diese Lösung damit ausgestattet
Der Kundennutzen
... verringert Betriebszeiten und macht komplexere Prozesse möglich
Anwender können das System bereits nach wenigen Minuten nutzen
... durch Hinzufügen neuer Geräte für neue Benutzer
... verbessert Picking und stellt betriebliche Informationen bereit
Lager und Kommissionierregale müssen nicht angepasst werden
Pick by Voice leitet den Anwender und reduziert menschliche Fehler
Kontakt
info.security[at]t-systems.com
T-Systems International GmbH

Passende Lösungen
Blickwinkel