IHRE VORTEILE
So profitieren Sie von der strategischen Partnerschaft zwischen AWS und T-Systems.

Zu den Vorteilen

USE CASES
Verschiedende Use Cases verdeutlichen die starke Zusammenarbeit mit AWS.

Zu den Use Cases

MEDIENINFORMATION
Push für die Public Cloud: T-Systems bietet gemanagte Services für die AWS-Cloud

Zur Medieninformation

Amazon Web Services und T-Systems: Gemeinsame Partner für weltweite Cloud Services

Amazon Web Services (AWS) ist mit 165 Services in 21 geografischen Regionen die umfassendste und am weitesten verbreitete Cloud-Plattform der Welt. Von Storage und Maschinellem Lernen über Künstliche Intelligenz bis zu Internet of Things (IoT) deckt AWS etliche Voraussetzungen für die digitale Transformation ab. Dank weltweiter Infrastruktur sind die Services stets verfügbar, der Betrieb ist einfach und effektiv handzuhaben. T-Systems arbeitet seit Herbst 2018 eng mit AWS als Advanced Consulting Partner zusammen und hat sein Angebot um gemanagte Services auf Basis der Amazon Cloud erweitert.
AWS partner of the year 2019
Durch die Erweiterung des Portfolios um Consulting, Migration und Managed Services rund um AWS kann T-Systems Unternehmen ICT-Lösungen auf Basis der Infrastruktur ihrer Wahl anbieten. Dazu zählen auch hybride Cloud-Lösungen über verschiedene Plattformen hinweg. Im Mittelpunkt der Partnerschaft mit AWS steht das Bereitstellen von SAP und VMware-Cloud auf AWS. Damit können Firmen signifikante und geschäftskritische Workloads in die Datenwolke bringen und ihre digitale Transformation erheblich beschleunigen. Zudem können sie auf die langjährig bewährten Sicherheits- und Netzwerkdienste von T-Systems, sowie auf die Innovationskraft, Schnelligkeit und Erfahrung von AWS Vertrauen.
T-Systems ist ausgezeichnet als AWS Certified Partner

Zertifizierte Experten für Managed Cloud Services und VMware Cloud on AWS

Als AWS Advanced Consulting Partner ist T-Systems in der Lage, umfassend und strategisch über die verschiedenen Möglichkeiten, Services und Tools der AWS-Cloud zu beraten und die Anwendung in Unternehmen entsprechend zu implementieren und zu optimieren.
T-Systems verfügt seit Jahren über umfangreiche Cloud-Kompetenz, sowie Erfahrung im Umgang mit komplexen Migrationsprojekten. Die AWS-Expertise wurde in einem umfangreichen, drei-monatigen Trainingsprogramm weiter vertieft: Mit Unterstützung von AWS hat T-Systems mehr als 100 Ingenieure in Deutschland und Mexiko zu zertifizierten AWS-Cloud-Architekten ausgebildet. Weitere Schulungen sollen die weltweite Zahl perspektivisch auf mehr als 1.000 zertifizierte Mitarbeiter erhöhen.
Während die Managed Cloud Services for AWS unter anderem die Evaluierung der Architektur, Migrationsberatung, Sicherheitsanalysen, DevOps und die Optimierung von Workloads und Kosten umfasst, dient die VMware Cloud on AWS Lösung als hybrides Cloud Angebot, der Verknüpfung von VMware Infrastruktursoftware mit den Amazon Web Services in der Public Cloud. Ein Novum ist dabei die nahtlose Migration bestehender Workloads in die Public Cloud. Da viele lokale Rechenzentren mit der gleichen VMware SDDC-Technologie betrieben werden, wie sie auch für VMware Cloud on AWS eingesetzt wird, vereinfacht das den Hybrid-IT-Betrieb von Unternehmen. Diese können die Public Cloud mit der gleichen Plattform nutzen, die sie in ihrem eigenen Rechenzentrum verwenden – ohne neue oder maßgeschneiderte Hardware zu erwerben, Anwendungen umzuschreiben oder bestehende Betriebsmodelle zu ändern.
Da immer mehr Unternehmen in die Cloud wechseln, unterstützen AWS und T-Systems sie bei ihrer digitalen Transformation und managen ihre Cloud-Umgebungen von Anfang bis Ende. Die Partnerschaft von AWS und T-Systems fußt auf einer „Public Cloud first“-Strategie – und erfüllt damit die Anforderungen der Kunden nach immer mehr Geschwindigkeit und Skalierbarkeit.

Use Cases

Ihre Vorteile aus unserer Partnerschaft mit AWS

  • Umfassende Services:
    AWS bietet 165 Services für jeglichen Anwendungsfall: von Computing, Storage, Datenbanken über Networking, Analytics, Robotics, Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz (AI) bis zum Internet of Things (IoT) und vielem mehr.
  • Weltweit vernetzt:
    Bereitstellung und Verwaltung von Medien und Anwendungen in über 64 Availability Zones (AZs) in 21 geografischen Regionen in Deutschland, den USA, Australien, Brasilien, Kanada, China, Frankreich, Indien, Irland, Japan, Korea, Singapur, Schweden und Großbritannien.
  • Große Fachexpertise:
    AWS und T-Systems verfügen über langjährige Erfahrung und Kompetenz in der Anwendung von Cloud-Produkten. Als AWS Advanced Consulting Partner ist T-Systems in der Lage, Unternehmen mit seinen über 100 zertifizierten Experten umfassend und strategisch zu beraten.
  • Anpassbare Lösungen:
    Maßgeschneiderte Lösungen und Integration in bestehende IT-Umgebungen auf Basis von VMware SDDC-Technologie. Lokale Rechenzentren können mit Services aus der der Amazon Public Cloud verknüpft werden und ermöglichen hybriden Betrieb.