Trendthemen Network Transformation und Cyber Security als Expertenseminare von T-Systems.
Details

All-IP: Basis- und Expertenseminare

GRUNDLAGEN ZUM NEUEN TELEKOM-ALL-IP-NETZ, REDESIGN VON KUNDENNETZEN

In der Carrier-Technik steht die „Wachablösung“ bevor – Zug um Zug stellt die Deutsche Telekom auf die IP-Technologie um und ersetzt damit die z.T. noch analogen oder proprietären Systeme. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Umstellung ermöglicht mehr Flexibilität und schafft die Basis für übergreifende Funktionalitäten und neue Services.
In unseren All-IP-Seminaren informieren wir Sie – mit zwei unterschiedlichen Schwerpunkten – sowohl über die neuen Produkte und Services, den Ablauf der Umstellung, als auch über die daraus entstehenden Chancen und Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten werden. Und natürlich darüber, was Sie tun können, um den „Anschluss“ nicht zu verpassen!
Abhängig von Ihrem persönlichen Informationsbedarf bieten wir Ihnen die folgenden Seminare an.
Basisseminar All-IP: Was ändert sich in der Telekom-Welt? Das neue Netz und die neuen Produkte.
Ein erster Überblick zum neuen Carrier-Netz und zur All-IP-Thematik steht mit folgenden Schwerpunkten auf der Agenda:
  • Was passiert im Carrier-Netz?
  • Das neue Telekom-Netzdesign
  • Neue Access-Technologien
  • Die neuen All-IP-Sprach- und Daten-Anschlüsse inklusive Roadmap
  • Ausblick: Redesign von Telefonie- und Datennetzen
Weitere Details können Sie der Agenda entnehmen.
Wilfried Meer, Marketing Consultant, T-Systems International GmbH
  • 12.09.2017 in Frankfurt
  • 04.10.2017 in Düsseldorf
  • 10.10.2017 in München
Expertenseminar All-IP: Chancen nutzen! Durch Redesign von Sprach- und Datennetzen.
Aufbauend auf das Basisseminar legt dieses All-IP-Expertenseminar den Schwerpunkt auf neue Ideen und Konzepte im Design von Kundennetzen. Denn nur durch eine ganzheitliche All-IP-Strategie – beim Carrier wie in Kundennetzen – lassen sich alle Vorteile neuer Technologien und Netze auch wirklich nutzen.
Folgende Inhalte erwarten Sie:
  • Redesign von Unternehmensnetzen: Warum? Warum jetzt?
  • VPN-Technologien: Praxisbeispiele
    - Neue Layer1- /Layer2-Services
    - Layer3-Technologievergleich: Vom Internet-VPN über MPLS zum SD-WAN
    - VoIP-ready VPN – aber wie?
  • Redesign von Unternehmensnetzen I: VoIP im VPN
    - SIP-Grundlagen
    - Zentralisierung von VoIP-Infrastrukturen (z.B. PBX, Anschlüsse)
    - VoIP Routing im WAN
    - VoIP Security: Grundlagen und Konzepte für den Einsatz von Session Border Controllern
    - Auswahlkriterien für PBX-/UC-Betriebsmodelle
    - Notruf-/Notfallkonzepte und analoge Datenübertragung in VoIP-Umgebungen
  • Internationales SIP Trunking: Praxisbeispiel
  • Redesign von Unternehmensnetzen II: Neue Konzepte
    - Mobilfunk-Technologie im VPN: Integration von 4G, Ausblick auf 5G
    - Cloud Access – aber wie? Eine neue Herausforderung im VPN-Design
     a) Varianten von Cloud-Anbindungen
     b) Veränderte Lastsituationen im VPN
  • Cloud Connectivity: Praxisbeispiel
  • Chance oder Risiko? Praxistipps und Erfahrungen aus Redesign-Projekten
  • Ausblick: Die nächsten Schritte?
    - SD-WAN – Technologie und Einsatzmöglichkeiten
    - SD-WAN – Praxisbeispiel von T-Systems
Weitere Details können Sie der Agenda entnehmen.
  • Dominik Zöller, Senior Consultant, ComConsult Beratung und Planung GmbH
  • Wilfried Meer, Marketing Consultant, T-Systems International GmbH
  • Sebastian Haertel, Leiter Connectivity Services Nord, T-Systems International GmbH
  • 13.09.2017 in Frankfurt
  • 11.10.2017 in München

Für wen sind die All-IP-Seminare geeignet?

  • Fachverantwortliche, Betreiber und Einkäufer für Sprach- und Datennetze sowie Telefonanlagen bzw. PBX-/UC-/UCC-Plattformen
  • Verantwortliche für die VoIP-/IP-Migration in Kundenorganisationen
  • Technisch orientierte Verantwortliche für Kommunikations- und Geschäftsprozesse
  • Das Seminar eignet sich zudem für Sie, wenn Sie vor diesen Herausforderungen stehen:
  • Redesign von Sprach- oder Datennetzen
  • Einführung VoIP im LAN oder WAN
  • Zentralisierung von VoIP-/UCC-Plattformen
  • Optimierung der Kommunikations- und Geschäftsprozesse
  • Synchronisierung der unternehmensinternen TK- oder IT-Strategie mit der All-IP-Migration bei T-Systems

Anmeldung

Die Seminare sind für T-Systems- und Telekom-Großkunden kostenfrei.
Wenn Sie sich für die Teilnahme interessieren, wenden Sie sich bitte an Ihren vertrieblichen Ansprechpartner oder an expertenseminare@t-systems.com.