Thema

REHA Entlassungsbrief

REHA Entlassungsbrief

REHA Entlassungsbrief

REHA Entlassungsbrief

Sorgen Sie für eine vollständige Entlassungsdokumentation!
  • Erstellung eines umfassenden Entlassberichts
  • Übernahme von Teilbereichen aus anderen Dokumenten oder Dialogen in den Entlassbericht
  • Seriendruck ermöglicht schnellere Abarbeitung von mehreren Dokumenten
  • Keine zusätzlichen Office-Produkte notwendig

REHA Entlassungsbrief

REHA.Complete erstellt auf Basis der während des Aufenthalts erfassten medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Informationen einen umfassenden Entlassbericht. Dieser beschreibt den Verlauf eines REHA-Aufenthalts und wird in mehreren Ausbaustufen umgesetzt:
  • Transferbericht,
  • vorläufiger Entlassbericht und
  • endgültiger Entlassbericht
Spezielle Funktionen zur Verwaltung von Anhängen bzw. zur Definition von Empfängern EmpfängerInnen helfen bei einer effizienten Gestaltung und Erstellung des Entlassberichts.
Der Entlassbericht wird in Orbeon konfiguriert und kann Teilbereiche aus anderen (vidierten) Dokumenten oder Dialogen im System übernehmen bzw. aufrufen. Eine inhaltliche Erweiterung ist in definierten Textbereichen vorsehbar. Ein Absprung in Dialoge bspw. zur Vervollständigung von Diagnosen ist wie auch aus anderen Dokumenten möglich.
Mittels Auswahl einiger oder aller Dokumente aus der passenden Arbeitsliste, kann eine Mehrfachanzeige zur Durchsicht oder ein direkter Seriendruck angestoßen werden. Eine vollständige Abarbeitung von Entlassdokumenten ist dadurch ohne zusätzliche Office-Produkte möglich.
Unser Patient verlässt gesund, und mit einer vollständigen Dokumentation zu seinem Aufenthalt, die Reha-Einrichtung.