T-Systems Mitarbeiter treffen sich vor einer Glasfront während des Sonnenuntergangs im Unternehmenssitz zur Besprechung
Unsere Kultur & Werte

Dafür stehen wir: Vielfalt in Kulturen, Talenten und Vorstellungen

Freiraum für kreative Ideen und berufliche Entfaltung im Einklang mit den Unternehmensinteressen – das bieten wir unseren Mitarbeitern in der Schweiz.
Wir leben Work-Life-Integration in einem herausfordernden Arbeitsumfeld, wo flexibles und mobiles Arbeiten willkommen ist. Initiativen Mitarbeitern eröffnen wir individuelle Karriereperspektiven. Über Grenzen hinweg.Freiraum für kreative Ideen und berufliche Entfaltung im Einklang mit den Unternehmensinteressen – das bieten wir unseren Mitarbeitern in der Schweiz.
Kontakt
Sabine Bürki
Sabine Bürki

Head of Recruiting & Employer Branding

Kontakt

Unsere Kultur & Werte

Diversity ist ein maßgeblicher Treiber des Wandels unserer Unternehmenskultur – und gleichzeitig unser Beitrag zu gelebter Offenheit und Wertschätzung in der Gesellschaft. Die derzeitigen Kernthemen im Konzern liegen vor allem in den Bereichen Gender, Work-Life, Generationen und Herkunft.
Die fünf Guiding Principles sind unsere Leitlinien und werden konzernweit gelebt. Sie repräsentieren unsere Werte und definieren, wofür wir stehen, wie wir zusammen arbeiten und woran wir glauben. Wir legen Wert auf Respekt, Integrität und Wertschätzung und lösen herausfordernde Aufgaben durch Zusammenarbeit.

Unsere Leitlinien

Kunden begeistern und Dinge einfacher machen
Wir wollen nicht nur zufriedene Kunden, sondern wir wollen unsere Kunden mit unseren Leistungen begeistern.
Integrität und Wertschätzung leben
Wir respektieren unsere Kolleginnen und Kollegen sowie unsere Kunden, Partner und Lieferanten. Wir unterstützen den Erfolg der T-Systems und der Deutschen Telekom mit einer offenen und ehrlichen Kultur.
Offen zur Entscheidung – geschlossen umsetzen
Im Team wollen wir Themen offen diskutieren. Für unterschiedliche Meinungen und harte Diskussionen muss Platz sein. Aber wenn eine Entscheidung getroffen ist, wird diese konsequent und geschlossen umgesetzt.
An die Spitze! Leistung anerkennen – Chancen bieten
Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter sind der Grundstein unseres Erfolges. Daher ist diese Leitlinie eine Verpflichtung für alle Führungskräfte, individuellen Einsatz und Erfolg anzuerkennen und ein positives Umfeld zu bieten mit Fortbildungsmöglichkeiten und Perspektiven.
Ich bin die Telekom – auf mich ist Verlass
Ich stehe für das T (T-Systems und Deutsche Telekom): Kunden, Kollegen und Partner können sich auf mich verlassen.
Kultur & Werte bei T-Systems
Unsere Mitarbeiter schätzen das lokale Umfeld und profitieren gleichzeitig von den Ressourcen, Systemen und den Entwicklungsmöglichkeiten eines internationalen Grosskonzerns. Dies ermöglicht unter anderem auch internationale Karrieremöglichkeiten. Wir setzen daher bei zahlreichen Stellen verhandlungssichere Englischkenntnisse voraus. Sehr gute Deutschkenntnisse sind für die meisten Funktionen essentiell, da wir im Arbeitsalltag häufig deutsch sprechen.
Aus diesem Grund ist Vielfalt bei uns Programm. Hier arbeiten Jung und Alt, Frauen und Männer, Menschen mit und ohne Behinderungen, Hetero- und Homosexuelle, Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher kultureller und religiöser Herkunft. Wir tragen dafür Sorge, dass ihnen allen die gleichen Chancen offen stehen.
Wir bieten älteren Mitarbeitern auch Karrierechancen und machen die Generation 50plus fit für die künftigen Herausforderungen der digitalen Zukunft. Wir befinden uns mitten im Kulturwandel und achten darauf, jeden Einzelnen in seiner aktuellen Lebenssituation zu unterstützen.
In jeder Organisation wird gelernt – die Mitarbeiter als Individuen und als Rollenträger in Teams und in Organisationseinheiten wachsen an ihren Aufgaben. Wenn das Lernen der Persönlichkeiten und das Lernen von Teams hinsichtlich ihrer Aufgabenerfüllung und ihrer Zusammenarbeit aufeinander abgestimmt ist, ist die Organisation lernfähig. Erst die Koordination von Lernprozessen in der Organisation und die Ausrichtung des Lernens auf Problemlösung und Innovation macht die Organisation zu einer lernfähigen Organisation. T-Systems fordert und fördert daher die Lernfähigkeit aller Funktionen und Stufen. Feedback und Reflektion sind Teil unserer aktiven Lernprozesse, damit verankern wir die Guiding Priciples in unserer täglichen Arbeit.
Das Niveau der Führungsqualität hat eine entscheidende Hebelwirkung auf die Lernfähigkeit der Organisation. Die Führungsgrundsätze sind die Leitplanken für die Umsetzung des gemeinsamen Führungsverständnisses. Sie drücken die Wertschätzung für die Mitarbeiter aller Stufen aus und ermöglichen den Führungserfolg, d.h. Effektivität & Effizienz, Zusammenhalt, Motivation und Zufriedenheit.
Unsere Führungsgrundsätze
Wir wollen Menschen führen – kompetent und situationsgerecht
Wir lernen durch gegenseitiges Feedback und Reflexion
Wir gestalten Beziehungen – aufgaben- und zielorientiert
Wir handeln als Person und Rollenträger glaubwürdig und konsequent
Wir erkennen und lösen Konflikte rechtzeitig
Wir nehmen uns Zeit für unsere Mitarbeiter und uns selbstFührungsverständnis & Führungsgrundsätze
Soziales Netzwerken am Arbeitsplatz fördert den Austausch, die Zusammenarbeit und das Lernen im Konzern. Mit der globalen Kollaborationsplattform YAM gibt es einen Ort für interne Kommunikation und Kooperation, an dem Konzernwissen gesammelt und geteilt wird. Durch die Vernetzung können unsere Mitarbeiter Fragen schnell klären, denn das Know-how ist meist schon irgendwo im Konzern vorhanden. Das YAM ist ein Hilfsmittel, um genau die Kollegen zu finden, die dieses spezielle Wissen mitbringen. Anders als vielfach noch in der „realen“ Arbeitswelt interessieren hier auch keine Hierarchien oder Organisationsstrukturen. 
Wir legen Wert auf eine starke Feedbackkultur und führen daher regelmäßig eine Mitarbeiterbefragung sowie eine Pulsbefragung durch. Die Mitarbeiterbefragung ist eine Chance: Jeder Mitarbeiter ist eingeladen, Stellung zu Themen zu nehmen, die Engagement und Gesundheit und damit die Leistungsfähigkeit von Teams und Organisationen beeinflussen. Die Pulsbefragung mischt das Verständnis, die Akzeptanz sowie die strategischen Themen im Veränderungsprozess. Alles mit dem Ziel, auch zukünftig eine leistungsfähige Organisation zu sein.Ihre Meinung zählt!
Trotz der Internationalität von T-Systems sind wir lokal verankert, was von unseren Mitarbeiter überdurchschnittlich geschätzt wird.
Wir pflegen eine „Du-Kultur“ auf allen Stufen als Zeichen einer offenen und partnerschaftlichen Gemeinschaft. Dies fördert den kollegialen Umgang unter Mitarbeitern und setzt den Grundstein für eine gelebte Feedbackkultur.
Wir machen das innovative und kreative Potenzial unserer Beschäftigten sichtbar. Das IDEA-Board nimmt sich ihren Ideen an und freut sich über kreative Köpfe!

Charta der Vielfalt
Erfahren Sie mehr über die Telekom als Mitinitiator zur Förderung von Vielfalt im Unternehmen.

Jetzt bewerben!

Verwandte Themen

Jobsuche Stellen verfügbar