Prozessor - CPU-Unit mit leuchtender Umrandung.

Firewalls der Zukunft

Profidata erhält mit Managed Firewall Services von T-Systems eine Firewall-Lösung aus einem Guss

Logo der Profidata-Gruppe

Zwölf Standorte in der Schweiz, in Deutschland, Grossbritannien, Luxemburg, Singapur, Rumänien und Portugal unterhält die Gruppe, um Kunden optimal zu betreuen und seine Software kontinuierlich weiterzuentwickeln – Kundenfokus und ein Best-in-Class-Mindset prägen das Unternehmen. Mit XENTIS hat sich das Unternehmen einen exzellenten Ruf in der Bankenbranche erworben. Die einzigartige Lösung für das integrierte und modulare Investment Management System verwaltet über eine Billion € an Vermögensanlagen für Finanzdienstleister. 2019 entschloss sich Profidata, die internen IT-Services neu zu strukturieren. Dabei wollte sich das Unternehmen stärker auf sein Kerngeschäft konzentrieren: die Kundenbetreuung und die Software-Entwicklung. Interne Basis-IT-Dienstleistungen, die keinen Wertschöpfungsbeitrag erbringen, sollten an zuverlässige externe Partner übergeben werden, die die Leistungen auf hohem Niveau weiterführen.

Der Kundennutzen: Einheitliche Standards für identisches Sicherheitsniveau

„T-Systems hat uns mit unseren Anforderungen ernst genommen und die passende Lösung konzipiert“, Martin Frolik, Mitglied der Geschäftsleitung bei Profidata. Profidata verfügt nun über eine homogene Infrastruktur für die IT-Sicherheit. Die harmonisierte Landschaft reduziert die Komplexität und erlaubt ein modernes Management; Änderungen und Fehlerbehebungen vereinfachen sich. „Das reduziert die Arbeitslast unseres internen IT-Managements beträchtlich – damit haben wir das zentrale Ziel dieses Projekts erreicht.“ Die Standardisierung erlaubt ein einheitliches und konsistentes Reporting über alle Standorte hinweg und garantiert, dass alle Niederlassungen der Gruppe ein identisches Sicherheitsniveau haben. Spezialisiertes Personal vor Ort für die Betreuung der Firewall- Appliances ist nicht mehr nötig. Das Management-Team von T-Systems steht Profidata mit seiner Expertise zur Seite.

Das hybride Betriebsmodell erlaubt aber auch dem internen IT-Team von Profidata den Zugriff auf die Management-Konsole, um bei Bedarf eigene Changes auszulösen. Damit verfügt Profidata nach wie vor über ein hohes Mass an Flexibilität und Reaktionsfähigkeit – da das Team mit Checkpoint vertraut ist, muss kein neues Know-how aufgebaut werden. Das Betriebsmodell und die neue Architektur gewährleisten einen qualitativ hochwertigen Sicherheitsservice. Zugleich entwickeln T-Systems und Checkpoint gemeinsam mit dem Kunden die Firewall-Landschaft kontinuierlich weiter. Damit ist Profidata gut aufgestellt, sein Business mit den Finanzdienstleistern trotz stetig steigender Cyber-Risiken weiterhin solide und sicher zu betreiben. 

Weitere Vorteile:

  • Entlastung der internen Ressourcen
  • Reduktion der betrieblichen Risiken
  • Keine Investitionen
  • Hoher Automatisierungsgrad
  • Dedizierter Account Manager und Service Delivery Manager
  • Lösung jederzeit skalierbar

Managed Firewall Services von T-Systems entlasten unser internes IT-Team und stellen ein dauerhaft hohes Sicherheitsniveau für Profidata sicher.

Martin Frolik, Mitglied der Geschäftsleitung, Profidata

Die Herausforderung: Bestehendes Firewall-Management übernehmen, aktualisieren und modernisieren

Security Services spielen im Umfeld für Finanzdienstleistungen eine essenzielle Rolle. Bei der Auslagerung der Basis-Sicherheitsservices entschied sich Profidata daher für einen erfahrenen Security-Partner: T-Systems. Deiser sollte nicht nur das unternehmensweite Firewall-Management übernehmen, sondern zugleich die Firewall-Infrastruktur aktualisieren und das Management modernisieren. Profidata wollte eine leistungsfähige Sicherheitsinfrastruktur, die die internationale Zusammenarbeit unterstützt, aber auch der internen IT-Abteilung Möglichkeiten für eine einfache Administration der Firewall-Landschaft erschliesst (hybrides Betriebsmodell).

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage!

Gern stellen wir Ihnen den passenden Experten zur Seite und beantworten Ihre Fragen rund um Planung, Implementierung und Wartung Ihrer Digitalisierungsvorhaben.

Die Lösung: Managed Firewall Services

Hochhäuser und blauer Himmel hinten und gelochtes Papiervorhängeschloss im Vordergrund

Profidata erhält mit den Managed Firewall Services von T-Systems eine Firewall-Lösung aus einem Guss. Standorte mit veralteten Firewall-Appliances erhalten neue, leistungsfähige State-of-the-Art-Geräte mit software-definierten Funktionalitäten vom T-Systems Partner Checkpoint. Diese erlauben eine weitgehende Automatisierung des Firewall-Managements. Alle Geräte an allen Standorten können nun über eine zentrale Konsole in der Schweiz administriert werden. T-Systems übernimmt die Managed Services für das Incident, Problem, Change, Configuration und Release Management der Firewall-Landschaft während der Bürozeiten – inklusive Monitoring und Reporting. Darüber hinaus bietet ein Customer Order Portal der internen IT-Abteilung von Profidata die Möglichkeit, Änderungen an den Firewalls per Web-Interface selbst auszulösen.

Die intelligente Automatisierung überprüft dann, ob es sich um eine Standard-Änderung handelt oder ob ein komplexer Change-Vorgang gestartet wird. In ersten Fall wird die Änderung direkt umgesetzt, im zweiten Fall wird der Change erst ausgeführt, nachdem ein Spezialist von T-Systems diesen überprüft hat. Neben den Managed Firewall Services hat sich Profidata auch für E-Mail Protect Pro von T-Systems entschieden. Die Lösung für E-Mail-Security arbeitet Hand in Hand mit den Firewalls und filtert die eingehenden Mails mithilfe von Black und White Lists automatisch. Die gemanagte Cloud-Lösung überwacht den Mailverkehr und wehrt virtuelle Bedrohungen erfolgreich ab. So blockiert sie Viren, Spam und Ransomware. Außerdem verhindert sie komplexe, effektive Angriffe auf kritische IT-Infrastrukturen und vertrauliche Daten, sogenannte Advanced Persistent Threats (APT).

Alle Informationen auf einen Blick

Relevante Lösungen

Besuchen Sie t-systems.com außerhalb von Switzerland? Besuchen Sie die lokale Website für weiterführende Informationen und Angebote für Ihr Land.