T-Systems-Claim-Logo
Suchen
schwarz-weiß Bild von einer Solarfarm

Zusammen nachhaltige Innovationen schaffen

Rethink the system: Mit Kunden und Partnern Innovationen nachhaltig denken und gestalten

Sind wir smart genug, um auch nachhaltig zu sein?

T-Systems begleitet Kunden auf ihrem Weg der digitalen und nachhaltigen Entwicklung - mit innovativen Technologien und einzigartigem Branchen-Know-how. Mit Partnern und Kunden tragen wir dazu bei, den CO2 Ausstoß zu reduzieren und die Umwelt zu entlasten. Unser 360°-Ansatz und Herstellerunabhänigkeit ermöglichen es, wirtschaftlichen Erfolg und Fortschritt mit Nachhaltigkeit zu verbinden – an jedem Punkt der Digitalisierung.

Wie werden wir nachhaltiger?

Unser Trendbook gibt Praxistipps, wie Unternehmen kurzfristig Energie und Kosten einsparen. Zugleich zeigt es auf, wie Sie langfristige Nachhaltigkeitsstrategien erfolgreich umsetzen können.

Gemeinsam grüner werden

Um das Netto-Null-Ziel schneller zu erreichen, arbeiten wir eng mit Partnern zusammen. Gemeinsam identifizieren wir digitale, innovative und nachhaltige Geschäftsmodelle und Potenziale um CO2-Emissionen und den Verbrauch von Ressourcen zu senken. So fördern wir beispielsweise mit Shell digitale Innovationen zur Erreichung wichtiger globaler Klimaziele. Für eine Shell-Tochter, die Ladelösungen für E-Fahrzeuge anbietet, installiert T-Systems mehr als 10.000 Ladestationen in Deutschland und baut damit die Verfügbarkeit von eMobility weiter aus – und beschleunigt den Übergang zur CO2-Neutralität.

Automobilindustrie: Was macht Lieferkette und Produktion grüner?

Über eMobility hinaus schaffen wir im Rahmen von Catena-X zusammen mit über hundert Partnern ein digitales Ökosystem, das für mehr Nachhaltigkeit in der Automobilindustrie sorgt. Im Fokus stehen etwa Standards für den digitalen Datenaustausch, wodurch Hersteller und Zulieferer ihre Wertschöpfungskette lückenlos nachvollziehen können. Da von der Rohstofflieferung über Entwicklung, Produktion und Vertrieb bis zur Nutzung und Verwertung des Fahrzeugs sämtliche Daten und Abläufe transparent werden, lässt sich dessen CO2-Abdruck vollständig abbilden – und an wichtigen Stellschrauben drehen, um CO2-Neutralität zu erreichen.

Nachhaltigkeit in der Logistik

Bessere Tourenplanung, digitale Frachtinformationen: Lesen Sie, wie Logistikunternehmen ihr Business nachhaltiger machen.

Rundum nachhaltig: Beratung von Detecon

Ob CO2-Reduktion, Umweltschutz oder Kreislaufwirtschaft: Gemeinsam mit der Unternehmensberatung Detecon setzen wir Digitalisierungsprojekte als Verstärker für mehr Nachhaltigkeit in Unternehmen um. Zunächst entwickelt Detecon Nachhaltigkeitskonzepte und -strategien, bei denen Digitalisierung eine zentrale Rolle spielt. Anschließend setzt T-Systems die Maßnahmen Ende-zu-Ende um und analysiert den Status-Quo, um Veränderungen in unterschiedlichsten Branchen – im Automobilbereich, in der Logistik, Industrie oder der öffentlichen Verwaltung aktiv voranzutreiben.

Strategien und Innovationen für eine nachhaltige Transformation

Mehr Fragen zu Nachhaltigkeit?

Sie wollen mehr über ökologische Geschäftsmodelle, Digitalisierung oder grüne Technologien erfahren? Unsere Experten beantworten alle Fragen zum Thema, lösen die Herausforderungen und zeigen, wie digitaler Wandel und Nachhaltigkeit zusammenpassen.

Besuchen Sie t-systems.com außerhalb von Austria? Besuchen Sie die lokale Website für weiterführende Informationen und Angebote für Ihr Land.