Elmar Steinbacher, Ministerialdirektor im Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg
Logo Landesverwaltung Baden-Württemberg
„Der schnelle papierlose Abruf von Daten beschleunigt die Bearbeitungszeit enorm.“
Elmar Steinbacher, Ministerialdirektor im Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg

Landesverwaltung Baden-Württemberg

Das elektronische Grundbuch schafft durchgängige Prozesse und vereinfacht die Vorgangsbearbeitung in den Grundbuchämtern Baden-Württembergs.
Mithilfe des elektronischen Grundbuches bearbeiten Mitarbeiter in den Grundbuchämtern sämtliche Vorgänge – inklusive einer elektronischen Signatur – digital. Benötigen andere Behörden, Notare, Gerichte oder berechtigte Dritte wie Kreditinstitute oder Bausparkassen Grundbuchdaten, rufen sie diese einfach und sicher ab. Dies verkürzt die Vorgangsbearbeitung und somit die Zeit eines Grundstückskaufs, mit einzelnen Schritten wie Kaufvertrag, Finanzierung, Auflassungsvormerkung und Grundbucheintragung, bis zum Baubeginn der Immobilie.

Digitale Verwaltung

T-Systems unterstützt Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein bereits seit 15 Jahren bei Entwicklung und Betrieb des elektronischen Grundbuches. Aktuell geht es darum, das elektronische Grundbuch noch nutzerfreundlicher zu machen und die Prozesse in den Grundbuchämtern durchgängig zu digitalisieren.

Details zur Referenz Landverwaltung Baden-Württemberg

  • Baden-Württemberg ist mit 10,6 Millionen Einwohnern das drittgrößte Bundesland
  • Eine der wirtschaftsstärksten und wettbewerbsfähigsten Regionen Europas
  • Innovativste Region der EU insbesondere im Bereich der industriellen Hochtechnologie sowie Forschung und Entwicklung
  • Reform des Grundbuchwesens in Baden-Württemberg: Zusammenführung von über 600 Grundbuchämtern und Notariaten in 13 zentrale Grundbuchämter
  • Verbesserung und Beschleunigung der Verfahrensabläufe in den Grundbuchämtern
  • Erfüllung der hohen Anforderungen hinsichtlich Datenschutz, Sicherheit, Unverfälschbarkeit und Nutzerfreundlichkeit
  • Hochverfügbares zentrales Archiv
  • Pflege und Weiterentwicklung der Fachanwendung FOLIA/EGB sowie Unterstützung beim stabilen Betrieb
  • Dezentrale Produktionssysteme für die Bearbeitung d. Grundbuchdaten: Korrekte, vollständige Datenübertragung mittels elektronischer Unterschrift sowie Automatisierung
  • Lückenloses Zugriffsprotokoll
  • Änderungssichere Speicherung der Daten im Archivierungssystem
  • Ortsunabhängiges Auskunftssystem
  • Verbesserte und beschleunigte Vorgangsbearbeitung in den Grundbuchämtern
  • Schnellerer und sicherer Zugriff auf die Grundbuchdaten
  • Medienbruchfreie Prozesse
  • Hochsicheres und -verfügbares zentrales Archiv
  • Refinanzierung der Kosten durch Zugriffsgebühr für berechtigte Dritte
  • Langfristiger Investitionsschutz
Kontakt
Mona Sophie Joswig
Mona Sophie Joswig

Marketing Public Sector & Healthcare

Verwandte Lösungen
Mehr zum Thema