Referenz CONCARDIS  - Vertrieb und Service digital – mit T-Systems und Salesforce
Logo CONCARDIS
„Trotz der hohen Komplexität haben wir die ideale und sichere Lösung gefunden. Die Beratung durch die T-Systems Digital Division vom Anforderungsmanagement bis hin zur agilen Umsetzung durch T-Systems MMS hat uns dabei sehr geholfen. Alle Seiten halten sich konsequent an die Marschrichtung, sodass wir in zwei Jahren alle Facetten der digitalisierten Interaktion mit dem Kunden abgeschlossen haben werden.“
Sven Schiefer, Leiter des Projekts Salesforce-Implementierung bei Concardis

CONCARDIS: Vertrieb und Service digital –

mit T-Systems und Salesforce

Concardis ist ein agiles wie besonnenes Unternehmen. Auf der einen Seite hochinnovativ, aber wenn es um Datenschutz- und -sicherheit geht, sehr konservativ. Der Markt für bargeldlose Bezahlsysteme fordert beides. Denn der Digitalisierungsdruck für Prozesse und Kommunikation ist enorm, aber auch der Sicherheitsbedarf für bargeldlose Transaktionen.
Verwandte Lösungen
Partner Salesforce
T-Systems und Salesforce sind Partner für CRM-Lösungen aus der Cloud.

Mehr erfahren

Von diesen Transaktionen wickelt das Eschborner 350 Mitarbeiter starke Unternehmen jedes Jahr mehr als 420 Millionen ab. Anders gesagt: Rund 42 Milliarden Euro laufen über die intelligenten Zahlungslösungen von Concardis mit Kartenterminals aller Art und Funktionen von Währungsumrechnung bis Trinkgeldeinnahme. Ihr Flugticket, Ihre Restaurantrechnung und Ihr Tankbeleg sind garantiert auch bei diesen Transaktionen dabei.
Wer bei seinen Bezahllösungen für Kunden vom Kiosk bis zur Fluggesellschaft keine Wünsche offen lässt, sollte auch ein CRM-System betreiben, das die Mitarbeiter befähigt, diese Wünsche schnell zu erkennen und sofort individuell zu reagieren. Genau das war der Grund für Concardis, auf die Suche zu gehen nach dem richtigen Partner mit der passenden Lösung. Nach eingehender Marktsondierung boten nur Salesforce und T-Systems die gewünschten Leistungsmerkmale einer CRM-Cloud-Plattform. Allen voran die höchsten Sicherheitsanforderungen, die an Geldgeschäfte gestellt werden, auch wenn sie ohne Bargeld ablaufen. Als Implementierungspartner wurde T-Systems MMS mit an Bord geholt.

Concardis digitalisiert Vertrieb und Service

Jedes Jahr bearbeitet Concardis rund 50.000 kundengetriebene und 25.000 partnergetriebene Vorgänge. Die Papierflut bei Concardis durch Anfragen, Rechnungen, Bestellungen oder Reklamationen war enorm. Die zugehörigen Marketing-, Vertriebs- und Servicedaten aus dem CRM- wie auch den Umfeldsystemen waren nur mit vielen Handgriffen einzusehen und zu bearbeiten. Mit der Einführung der 360°-Grad-Sicht auf den Kunden und der Implementierung des zentralen Ticketsystems dank der vollintegrierten Salesforce-Applikation geschieht alles auf Knopfdruck. Automatisch gelangen alle nun digitalisierten Dokumente ins CRM und von dort schnell als Ticket zum richtigen Bearbeiter. Auf die zentral vorgehaltenen Daten kann auch von allen Endgeräten zugegriffen werden. Bisher verteilte Daten der Umsysteme wie Business Warehouse und Self-Service-Portal für Kunden liegen bei Concardis zentral parat. Dank dieser Effizienz und Transparenz haben bei Concardis der Vertrieb und Service ein völlig neues Level erreicht.
Kontakt
info.security[at]t-systems.com
Ihre Anfragen an unsere Experten

Salesforce Cloud Shop
Salesforce ist die führende Cloud-Lösung für Vertrieb, Marketing, Kundenservice, Anwendungsentwicklung und Communities.

Zum Shop

Mehr zum Thema