Ein Finger zeigt auf das Cloud-Zeichen

Reibungslose Migration auf AWS

Erfahrung und systematisches Vorgehen für eine erfolgreiche Migration im großen Stil

Erfolgreich auf AWS umsteigen

Workloads auf AWS zu betreiben, erhöht die geschäftliche Agilität sowie Flexibilität und verringert die Betriebskosten. Die Migration von Produktiv-Systemen in AWS ist aber mit Herausforderungen verbunden. Erst wenn diese gemeistert sind, lassen sich die Vorteile einer Cloud-Umgebung voll ausschöpfen. Als Partner von AWS unterstützt T-Systems Unternehmen bei der Migration und dem Betrieb der Systeme über den gesamten Lebenszyklus der Anwendungen.

Sorgen Sie für eine reibungslose Migration

Die Migration von IT-Systemen in AWS erfordert Zeit und braucht Erfahrung. Gemeinsam mit AWS haben wir Best Practices für einen reibungslosen Umstieg erstellt, mit denen wir auch Ihre Systeme erfolgreich und sicher in AWS migrieren. Sie werden Zeit und Geld sparen und Ihre Risiken minimieren.

Best Practices für AWS

Logo Advanced Consulting Partner

Wir haben gemeinsam mit AWS Schlüsselfaktoren und eine Reihe von Standardmethoden für eine erfolgreiche IT-Umstellung entwickelt, die wir als Best Practices für unterschiedliche Migrationsszenarien nutzen: von der Migration kleiner Einzelanwendungen bis hin zur Migration ganzer Rechenzentren mit Hunderten von Anwendungen. Unser Migrationsprozess baut auf einer Balance zwischen geschäftlichen und technischen Anforderungen auf. Wir identifizieren die wichtigsten Geschäftsanforderungen und bauen die Strategie für die Planung und Durchführung einer Cloud-Migration darauf auf.

Framework für die AWS-Migration

Ein vordefiniertes Framework vereinfacht die Migration auf AWS. Während der Anlaufphase unterstützt T-Systems Unternehmen mit standardisierten Assessments und beim Aufbau eines Cloud Center of Excellence. Die Erstellung des Business Case und des Migrationsplans erfolgt unter Berücksichtigung von Governance- und Security-Anforderungen. In der Ausführungsphase arbeiten mehrere Cloud Migration Factory Teams (CMF) in Scrum-Sprints, um die definierten Anwendungen zu migrieren. In der Continuous Improvement Phase unterstützt T-Systems Unternehmen bei Right Sizing, Kostenmanagement oder Betriebsverbesserungen.

Systemanalyse und Kostenplan erstellen

 Eine Wolke regnet gezeichnete Pfeile

Zunächst müssen Sie entscheiden, welche Systeme migriert werden. Dafür führen wir mit Ihnen im ersten Schritt ein kostenloses Migration Readiness Assessment (MRA) durch. Während des mehrtägigen Workshops wird definiert, welche Systeme für eine Migration in die AWS Cloud geeignet sind. Auf Basis der Ergebnisse erstellen wir mit Ihnen einen Report, der die zu erwartenden Total Costs of Ownership (TCO) für die Migration sowie den späteren Betrieb in der Cloud aufzeigt. Auf Basis der Assessment-Ergebnisse und des TCO-Reports entscheiden Sie, welche Systeme Sie migrieren wollen.
 

Migrationsplan erstellen und Migration vorbereiten

In der Mobilisierungsphase legen wir mit Ihnen die aus dem MRA definierten Arbeitspakete fest, klären offene Punkte und erarbeiten ein Umsetzungskonzept. Diese Vorarbeiten für die Migration legen den Grundstein für die Cloud Migration Factory. Dazu gehören unter anderem die Definition der Landing Zone, Business Cases, der Migrationsplan, das Operation Model oder Security- und Compliance-Aspekte.

Systeme migrieren und managen

Steht der Migrationsplan, migrieren wir gemeinsam mit Ihnen die Systeme und Daten in die AWS Cloud. Entweder übernehmen Sie danach selbst den Betrieb der Systeme oder wir betreiben auf Ihren Wunsch die Systeme in der Cloud. Dazu gehören nach dem erfolgreichen Umstieg auch Optimierungsvorschläge, wie sich der Betrieb effizienter gestalten lässt und sich möglicherweise Kosten sparen lassen.
 

Gewinnen Sie exklusive Einblicke in unsere erfolgreichen Kundenprojekte

Jetzt mehr zu unserer AWS-Kompetenz erfahren:

Besuchen Sie t-systems.com außerhalb von Germany? Besuchen Sie die lokale Website für weiterführende Informationen und Angebote für Ihr Land.