Logistics
Lösung

Transportmanagement in Echtzeit optimieren

  • Verminderung von Leerfahrten
  • Erhöhte Transparenz der Supply Chain Management
  • SAP Transport Management aus der Cloud
  • Sendungsverfolgung über die TelematicOne-Plattform (Track & Trace)
  • Kostensenkung durch vorausschauendes Arbeiten
  • Steigerung der Produktivität bei Logistikprozessen
Kontakt
Anna-Maria Knoche
Anna-Maria Knoche

Solution Sales Consultant

Beratungstermin

Track & Trace für ein effizientes Transportmanagement

2015 waren laut Kraftfahrtbundesamt rund 2,7 Millionen Lkw auf deutschen Straßen unterwegs und transportierten dabei mehr als drei Milliarden Tonnen Güter. Von den über 400 Millionen Fahrten war jedoch ein gutes Drittel Leerfahrten – eine oft unnötige Belastung für Fahrer, Fahrzeuge, Infrastruktur und Umwelt. Und ein enormer Kostenfaktor für Spediteure.

SAP Transport Management

Damit Logistics Service Provider, Freight Forwarder und Verlader ihr Transportmanagement optimieren und automatisiert steuern können, bietet T-Systems mit SAP Transport Management eine skalierbare Lösung aus der Cloud, gehostet in einem hochsicheren Rechenzentrum in Deutschland. So kontrollieren Spediteure und Logistikdienstleister sowohl Unternehmensprozesse wie die Auftragsbearbeitung als auch Transportprozesse wie Track & Trace mit einer Anwendung. Durch das flexible Pay-Per-Use-Preismodell bleiben die Kosten dabei stets im Blick.

Anwendungsbeispiele

Logistische Prozesse sind für Transport- und Logistikdienstleister DB Schenker eine große Herausforderung – ein Smartphone sorgt für transparente Logistik.
Mehr erfahren
Transnet National Ports Authority ist Teil von Transnet, dem größten südafrikanischen Logistikkonzern. Schnellere Durchlaufzeiten und optimierte Reportings ermöglichen mehr Effizienz.
Mehr erfahren
Pro Jahr werden knapp 3 Milliarden Pakete in Deutschland verschickt. T-Systems hält dank Empfängerintegration und optimierten Routen die letzte Meile im Fluss.
Mehr erfahren

Verwandte Themen