Alte Zöpfe abschneiden

Zugegeben – eine komplette Cloud-Migration wäre spektakulärer. Aber mit einem kombinierten Public-Cloud-/ Housing-Ansatz kann zumindest ein alter Zopf abgeschnitten werden: Das Bereitstellen von Strom, Klima, Zugangs- und Ausfallsicherheit sind heute keine wettbewerbsdifferenzierenden Parameter mehr. Warum also eigene Kapazitäten darauf verschwenden?

Wenngleich Public Cloud plus Housing nicht durch Endgültigkeit überzeugt, so bietet das Konzept doch greifbare Mehrwerte, eine ganzheitliche Perspektive für den kompletten IT-Bestand und – nicht zu vergessen – Einfachheit. Ist keine Raketentechnologie, aber pragmatisch. Kann man ja mal drüber nachdenken.