T-Systems-Claim-Logo
Suchen
Ein Mann und eine Frau schauen sich etwas auf dem Computer an.

Das Graduate Program – Dein Sprung ins Berufsleben

Werde zum Digitalisierungsprofi! Mit unserem Graduate Program wirst du für deinen Berufseinstieg bestens vorbereitet.

Tech oder Digital – Die Entscheidung liegt bei dir!

Unser Graduate Program richtet sich an ambitionierte Absolventinnen und Absolventen. Du hast die Wahl zwischen zwei Entwicklungspfaden: Tech oder Digital. Neben spannenden fachlichen Trainings erwarten dich Praxiseinsätze, die von Expertinnen und Experten begleitet werden. Darüber hinaus wirst du über die gesamte Laufzeit von einem Learn Coach begleitet. Nach Abschluss des Programms bist du bereit, bei der T-Systems voll durchzustarten.

Das Graduate Program kurz erklärt

Ein Mann schreibt etwas auf ein Whiteboard. Eine Frau steht neben ihm und überlegt.

Du hast dein Studium erfolgreich abgeschlossen, hast Ambitionen und Lust am Lernen? Du willst fachlich in die Themen einsteigen, Verantwortung übernehmen, dich aber auch inhaltlich noch weiterentwickeln? Dann werde Teil des T-Systems Graduate Programs. Hier werden Theorie, Praxis und Eigenverantwortung optimal vereint.

Unser Graduate Program läuft über fünf Monate und  teilt sich in drei Blöcke auf, bestehend aus Theorie und Praxis. Die Onboarding Days machen den Anfang und helfen dir beim Einstieg. Danach gehst du durch eine mehrwöchige Lernphase (Essentials), in der du die Grundlagen für deine neue Rolle lernst und erste Basic Zertifikate erlangst. Im Anschluss wartet ein 4-monatiger Praxis-Einsatz (Assignment) auf dich, der zusätzliche vertiefende Lerneinheiten enthält, die du mit einer für deinen Track passenden Advanced Zertifizierung abschließt. Während deiner gesamten Learning Journey wirst du von erfahrenen Mentorinnen und Mentoren und agilen Coaches betreut.

Deine Learning Journey im Graduate Program

Im Graduate Program hast du die Wahl zwischen zwei verschiedenen Tracks – Tech oder Digital. Hier kannst du herausfinden, welcher der richtige für dich ist.

zwei Männer sitzen auf dem Boden

Tech Track

Du begeisterst dich für IT? Dann ist der Tech Track genau das Richtige für dich. Innerhalb von fünf Monaten lernst du alles, was du als IT-Professional benötigst und setzt dein Wissen in Projekten in der Praxis um. Du fokussierst dich auf Architecture und Consulting, vertiefst dein Wissen in innovativen Technologien und gestaltest den digitalen Wandel mit. Passend zu deiner zukünftigen Rolle beinhaltet die Learning Journey den Erwerb einer Zertifizierung von unseren Partnern wie Google, AWS oder Microsoft. Mit dem Tech Track startest du deine IT-Karriere erfolgreich bei der T-Systems.

Mann und Frau schreiben etwas auf Postits

Digital Track

Du willst die digitale Welt von morgen gestalten? Projektmanagement und Consulting wären genau dein Ding? Dann ist die Wahl des Digital Tracks die richtige für dich. In fünf Monaten lernst du die Digital Basics kennen und erweiterst dein Skillset in der Praxis. Agiere als Bindeglied zwischen Business und IT. Du steuerst spannende Projekte, sammelst branchenspezifisches Know-how und berätst unsere Kunden. Zum Nachweis deiner Fähigkeiten erhältst du ein Zertifikat passend zu deiner Spezialisierung. Nun bist du bereit, bei der T-Systems durchzustarten.

Der Ablauf deines Graduate Programs

Schau dir hier den detaillierten Ablauf an, um dir einen Überblick für deine Zeit als Graduate bei der T-Systems zu verschaffen. Während deiner gesamten Learning Journey wirst du von Mentorinnen und Mentoren begleitet, sowohl während deiner Zeit im Betrieb als auch durch Coachings, in denen du regelmäßig professionelles Feedback erhältst, für deine optimale Weiterentwicklung.

Ankommen: Onboarding Days

Ein Start in einem so großen und komplexen Unternehmen wie der T-Systems ist mit vielen neuen Eindrücken und Informationen verbunden. Daher starten wir das Graduate Program mit den Onboarding Days. Hier lernst du T-Systems und alles, was für deinen Start wichtig ist, kennen. Und das Beste: Du lernst die anderen Graduates kennen und baust dir damit vom ersten Tag an dein Netzwerk im Unternehmen auf.

Theorie: Essentials – Getting Started

Im Anschluss startest du direkt in die Essentials, deinen Lern-Block vor Ort und virtuell. Du bekommst erste Einblicke in die Themen Digitalisierung, Projektmanagement und vieles mehr. Die Essentials zeigen dir auf, welchen Herausforderungen wir als T-Systems und unsere Kunden gegenüberstehen. So kannst du leichter in deine künftige Rolle reinwachsen. Die ersten Wochen finden in der Gesamtgruppe statt, danach teilt sich die Learning Journey bereits in die zwei Tracks auf. Um im Anschluss bei deinem ersten Projekteinsatz bereits tatkräftig unterstützen zu können, schließt du den ersten Lernblock mit einer ersten Basic Zertifizierung passend zu deinem gewählten Track ab. 

Praxis und Vertiefung: Assignment & In-depth knowledge

Das bis jetzt gewonnene Wissen wirst du in deinem 4-monatigen Assignment in deiner „Homebase“ praktisch anwenden und tiefgehend in die Themen und Projekte deiner Abteilung einsteigen. Dir werden erste Aufgaben und Verantwortlichkeiten übertragen und du erfährst, was es heißt, in deiner künftigen Rolle zu arbeiten und wie es ist, in einem agilen Umfeld unterwegs zu sein. 

Parallel dazu steigst du durch zusätzliche Trainings noch tiefer in dein Fachgebiet entsprechend deines Tracks und deiner Zieleinheit ein.  Im Digital Track erhältst du Schulungen im Projektmanagement und schließt diese mit einer allgemein anerkannten Zertifizierung ab (bspw. PRINCE2). Neben Einheiten zum agilen Projektmanagement und der Zertifizierung zum SCRUM-Master hast du auch Schulungen zu Grundlagen der Softwareentwicklung und erhältst einen guten Überblick über die Abläufe in einem IT-Projekt. So wirst du ideal darauf vorbereitet, Projekte mit IT-Bezug zu verstehen und zu managen.

Bestandteile des Tech Tracks sind Schulungen im Bereich Modern Software Engineering, Architecture und Programmierung. Abhängig von den Schwerpunkten deiner Zielabteilung hast du hier z.B. Schulungen zu Python, Spring Boot, Terraform und Ansible. Darüber hinaus erhältst du Cloud-Schulungen und absolvierst ein Zertifikat zum Thema Architecture von unseren Partnern Google, AWS oder Microsoft.

Nach dem Abschluss deines Assignments bist du bereit, vollumfänglich in deiner Zielposition zu arbeiten.

Hier findest du den Ablauf noch einmal im Download für deine Unterlagen.

Dein Graduate Gehalt

Bei uns steigst du mit einem attraktiven Graduate Gehalt ein. Als Bachelor-Absolvent*in kannst du mit einem Einstiegsgehalt von 52.479 Euro rechnen. Mit einem Master-Abschluss steigst du mit einem Jahresgehalt von ca. 56.595 Euro ein.

Vom ersten Tag an hast du dabei einen unbefristeten Anstellungsvertrag mit allen Benefits, die die T-Systems zu bieten hat. Von betrieblicher Altersvorsorge, über Mitarbeiteraktien, Gesundheits-Checks bis hin zu individueller, persönlicher und beruflicher Entwicklung ist alles für dich drin!

Klingt spannend? Sei dabei! Für unser Graduate Programm suchen wir IT-Talente von morgen mit Lust am Lernen und Wachsen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

In diesen Geschäftsbereichen kannst du durchstarten

Klingt bis hierhin alles spannend, aber du weißt noch nicht, welcher Themenschwerpunkt der richtige für dich ist? Finde es hier heraus.

  • Automotive

    Ein Mann und eine Frau steigen in ein Auto

    Für Automobil- und Fertigungstechnik-Begeisterte

    Du möchtest deine Karriere in der aufregenden Welt der Automobil- und Fertigungstechnik starten? Dann such nicht weiter! Der Geschäftsbereich Automobil- und Fertigungsindustrie ist auf die Bereitstellung innovativer IT- und digitaler Lösungen für die Top-Player der Branche spezialisiert. Wir bieten ein dynamisches und herausforderndes Arbeitsumfeld, in dem du deine Fähigkeiten unter Beweis stellen und dich beruflich weiterentwickeln kannst. Von der Beratung, über Kundenerfahrungen bis hin zur Implementierung nachhaltiger Lösungen gibt es immer etwas Neues und Aufregendes, an dem du arbeiten kannst. Unser Fokus liegt nicht nur auf einer sicheren und leistungsfähigen IT-Infrastruktur, sondern auch auf innovativen, digitalen Projekten, die unseren Lebensstil und die Art und Weise, wie wir Mobilität nutzen, nachhaltig verändern. Wir beraten, implementieren und treiben unsere Kunden in den Bereichen Customer Experience, Software-defined Vehicle, Industry-X, Sustainability & Corporate Efficiency voran.

  • Public

    Ein Mann und eine Frau sitzen vor einer Wand voll von Bildschirmen

    Digitalisierung von Behörden ist langweilig? Stimmt nicht!

    T-Systems unterstützt Bund und Länder, Städte und Gemeinden, Sicherheitsbehörden, Kirchen und soziale Einrichtungen, aber auch Wissenschaft, Lehre und Forschung bei ihrer digitalen Transformation. Ob es um neue Prozesse im Bereich des Online-Zugangs-Gesetzes, die Ermöglichung von Impfungen oder die Auszahlungen von Sozialleistungen geht – wir sind dabei.    

    Die Portfolio Unit Digital Solutions ist Teil der T-Systems und als Digital Enabler die Einheit für das Thema Digitalisierung. Die Leistungen unserer Einheit reichen von einzelnen Dienstleistungen bis zu Ende-zu-Ende Lösungen. Wir begleiten unsere Kunden kompetent auf allen Stationen ihrer Transformation. Denn wir verstehen uns als Innovationstreiber und machen das Business unserer Kunden fit für die digitale Zukunft. Wir als Business Area Public sind verantwortlich für Innovationsthemen für Auftraggeber der öffentlichen Hand. Dabei bündeln wir Kompetenzen und Kapazitäten branchenspezifischer, vertikaler Lösungen für Bund, Länder und Kommunen. Unsere Kunden benötigen einen Wandel ihrer aktuellen Systemwelten hin zu einer immer stärkeren Digitalisierung ihrer Prozesse. Dazu beraten und unterstützen wir sie mit Dienstleistungen und Lösungen rund um die Konzeption, Entwicklung, Wartung und den Betrieb softwarebasierter Lösungen für den öffentlichen Bereich. State-of-the-art Technologien und Frameworks wie z.B. künstliche Intelligenz, Blockchain, Self Sovereign Identity, IoT und RPA erlauben es uns, die Kunden entsprechend zu beraten und zu begleiten.

  • Public Transport

    Sendemast vor dem Kölner Dom und der Deutzer Brücke

    Mobility, Transport & Logistics - wir bringen dich voran!

    Die Business Area (BA) Mobility, Transport & Logistics (MTL) digitalisiert die Mobilität von Personen und den Transport von Gütern. In vier spezialisierten Business Units werden branchenbezogene Lösungen erstellt, wie zum Beispiel die Software von Packstationen, digitale Anzeigen der Bus- und Stadtbahnabfahrten oder Abfluginformationen am Flughafen. Unser Spektrum reicht von der Software der Mautterminals über den digitalen Frachtbrief, bis zum Leitsystem für lokale Verkehrsunternehmen. Dank T-Systems Software finden Flugpassagiere das richtige Gate und Busfahrgäste das richtige Fahrzeug.

    Mit unseren Lösungen bieten wir verständliche Informationen, vereinfachte Prozesse und eine schnellere Abwicklung. Wir integrieren Partnersysteme und weitere Applikationen zu einer Gesamtlösung für unsere Kunden. In internationalen Teams entwickeln wir neue Ideen zur Unterstützung unserer Kunden und reagieren auf die großen Trends. Wir erhöhen durch T-Systems Software die Attraktivität des öffentlichen Verkehrs und tragen so zur Verkehrswende bei. Durch optimierte Routen in der Logistik reduzieren wir die gefahrenen Kilometer und durch optimierte Einsatzplanungen werden Dienste lang- und kurzfristig bedarfsgerecht aufgestellt.  

    Mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung bringen unsere Expertinnen und Experten mit. Mehr als 40 Flughäfen weltweit nutzen T-Systems Anwendungen für eine intelligente Flughafensteuerung. T-Systems Software managt eine der weltweit größten vernetzten Fahrzeugflotten mit über 13 Millionen Fahrzeugen und unterstützt die Beförderung von 350 Millionen Personen pro Jahr im Ruhrgebiet.

  • Cloud

    Ein Mann schließt im Rechenzetrum eine Glastür

    Für technikbegeisterte Zukunftsgestalter

    Cloud Computing ist eine der Kernkompetenzen von T-Systems, mit denen wir uns von unseren Wettbewerbern abheben. Wir nutzen die Potenziale der Cloud, um unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer geschäftlichen Anforderungen zu unterstützen und ihnen zu helfen, ihre kurz- und langfristigen strategischen Ziele schnell zu erreichen. Im Bereich der Digital Solutions konzentrieren wir uns auf eine anwendungsorientierte Philosophie bei Cloud-Migrations- und Transformationslösungen, um für jeden Kunden eine eigene Cloud-Journey zu entwickeln. So können unsere Kunden das volle Potenzial des Cloud Computing nutzen und ihre Cloud-Infrastruktur mit einem kontinuierlichen Modernisierungsansatz aufbauen und weiterentwickeln.

    Wir verfügen über umfassende Erfahrung mit den wichtigsten öffentlichen Cloud-Plattformen wie Amazon AWS, Microsoft Azure und Google GCP sowie mit der Open Telekom Cloud (OTC), die in unseren Rechenzentren gehostet werden. Da die Anforderungen unserer Kunden immer anspruchsvoller werden, erweitern wir unsere Teams, um diese Anforderungen zu erfüllen. Dies hat uns die Möglichkeit gegeben, in vielen Bereichen des Cloud Computing aktiv zu rekrutieren, darunter Migrationen, Transformationen, Beratung, Sicherheit, DevTestSecOps und Daten.  

    T-Systems International ist der zuverlässigste Technologieberatungspartner für verschiedene Branchen in Deutschland und an anderen internationalen Standorten. Einige der größten Unternehmen der Automobilindustrie und des produzierenden Sektors verlassen sich in ihrem Tagesgeschäft auf unsere Dienstleistungen.

Highlights, die dich erwarten

Unbefristete Festanstellung

Nicht erst mit Abschluss des Programms, sondern mit Beginn deiner Learning-Journey bist du bei T-Systems unbefristet angestellt und profitierst von allen Benefits, die T-Systems zu bieten hat. 

Erstklassige Zertifizierung

Mit dem Abschluss erhältst du ein international anerkanntes Zertifikat passend zu deiner Qualifizierung.  

Vielfältige Weiterentwicklung

Wir glauben an lebenslanges Lernen. Auch nach Abschluss des Graduate Programs kannst du dich stetig weiterentwickeln und deine Karriere mit uns vorantreiben.

New Work bei T-Systems

Flexibles und aktivitätenbasiertes Arbeiten an unseren Meet & Connect Hubs. Home Office. Work-Life-Balance. Internationale Zusammenarbeit. Das sind keine leeren Buzzwörter, das leben wir bei T-Systems jeden Tag.

Bewerbungsprozess

Hier findest du den Ablauf unseres Bewerbungsprozesses. Nach nur vier Schritten heißen wir dich bei T-Systems willkommen.

Online Bewerbung

Die Bewerbung für das Graduate Programm erfolgt online, direkt über die Stellenbeschreibungen. Für jeden Track gibt es jeweils eine Ausschreibung. Abhängig von deinen Interessen, kannst du deine Präferenz bezüglich Themenschwerpunkt bei der Bewerbung angeben.

Damit wir uns gleich zu Beginn ein möglichst authentisches Bild von dir machen können, nutze die Bewerbung als Plattform dafür! Uns interessiert zum Beispiel, wieso du für die T-Systems arbeiten möchtest und was dich antreibt. Ein Anschreiben ist aber keine Pflicht.

Darüber hinaus sollten wir uns einen Überblick über deine Fähigkeiten verschaffen können. Hierzu zählen neben deinen Berufs- und Bildungsabschlüssen auch praktische Kenntnisse und internationale Erfahrungen, die für deine Wunschposition von Relevanz sein könnten. 


Hilfreiches für deine Bewerbung findest du in unseren Bewerbungstipps.

Unterlagen-Check

Sobald deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, fängt unser Recruiting-Team an, deine Dokumente zu sichten. Wir verschaffen uns einen Überblick über deine Fähigkeiten und fachlichen Qualifikationen.

Mindset Interview

Passt dein Profil nach Sichtung der Unterlagen zu uns und dem Graduate Program, laden wir dich zu einem ersten Mindset Interview ein. Hier geht es um dich als Person, was dich treibt und motiviert. Wir möchten erfahren, wer du bist und ob du tatsächlich zu uns passen könntest.
 

Fachliches Interview

Sollte das Mindset Interview positiv verlaufen sein, laden wir dich zum fachlichen Interview mit der Führungskraft deines gewählten Wunschbereiches ein. Das Interview ist das Herzstück unseres Recruitingprozesses. Hier wollen wir dich in einem virtuellen oder persönlichen Gespräch näher kennenlernen und dir die Gelegenheit geben, die T-Systems und dein potenziell künftiges Team kennenzulernen. Außerdem planen wir genügend Zeit für deine Fragen ein. Sollte Bedarf von deiner oder unserer Seite bestehen, könnte es noch zu einem weiteren Gespräch kommen. Im Nachgang zum Interview erhältst du Feedback und die finale Auswahlentscheidung.

Welcome to T-Systems

Nun ist es geschafft! Du bist jetzt T-Systems Graduate und damit Teil der Magenta Familie und kannst dich auf interessante berufliche Herausforderungen freuen.

Bewerbung

Aktuell sind keine Stellen ausgeschrieben. Sobald eine Bewerbung wieder möglich ist,  informieren wir dich hier über die neuen Stellen.

Dein Kontakt

Du hast Fragen zum Graduate Program? Ich helfe dir gerne weiter.

Besuchen Sie t-systems.com außerhalb von Germany? Besuchen Sie die lokale Website für weiterführende Informationen und Angebote für Ihr Land.