kurvige Straße mit langzeitbelichteten Auto-Scheinwerferlichtern

Intertraffic 2021

Internationale Fachmesse für Verkehrsinfrastruktur, Verkehrsmanagement und Verkehrssicherheit

23.– 26. März | Amsterdam

Die Intertraffic ist eine der größten und einflussreichsten internationalen Fachmessen für Verkehrsinfrastruktur, Verkehrsmanagement und Verkehrssicherheit.

Sie bietet einen umfassenden Überblick über die neuesten Produkte, Dienstleistungen und Lösungen im Transport- und Verkehrsbereich. Sie zeigt auch die neuesten Trends und Entwicklungen der gesamten Verkehrsbranche.

Die Intertraffic findet an 4 Tagen statt

IM-Logo-Intertrafic

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, von Experten und Fachkräften in unbezahlbaren Fallstudienpräsentationen zu den Themen Interoperabilität, zeit- vs. entfernungsabhängiges Erfassen von Straßenbenutzungsgebühren und vielem mehr zu lernen.

Folgende Lösungen werden von T-Systems vorgestellt

Auf der Konferenz wird T-Systems ihre Lösung Tolling as a Service und ihre State-of-the-art GNSS- und DSRC-basierte modulare Plattform zur Erfassung von Straßenbenutzungsgebühren vorstellen. Dazu gehören Bring Your Own Device (BYOD)-Applikationen, E-Ticketing und eine einfach zu installierende On-Board-Unit (OBU), die alle Anforderungen des europäischen elektronischen Mautdienstes (EETS) abdeckt.

Gemeinsam mit Toll4Europe, einem Joint Venture der T-Systems, Daimler, DKV Euro Service und Shell, demonstrieren wir einen zuverlässigen und interoperablen Service, der die Mauterhebung in Europa erheblich vereinfachen wird.

Erfahren Sie mehr zum Event

Besuchen Sie uns auf der Intertraffic 2021!

Interessieren Sie sich für innovative Dienstleistungen für alle Bereiche des Mautmarktes? Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Stand 08.218
Kontakt:

Stefan Saal

Account Manager