Beleuchtete Straße bei Nacht

In-Car-Software – zu Ende gedacht?

3. Dezember | Online Seminar

Jetzt anmelden

Elektronik und Software dominieren Innovationen

Autos entwickeln sich zu Smart Devices auf Rädern. Mit Zunahme der softwaregesteuerten Funktionen im Fahrzeug verändert sich nicht nur die IT-Architektur im Auto. Haben Sie schon an alles gedacht?

Termin und Anmeldung:

Termine

Datum: 3. Dezember 2020
Zeit: 10:00 – 11:00 Uhr

Zum Online Seminar
Termin speichern

Ganzheitlicher Ansatz für In-Car-Software

Erfahren Sie in diesem Online-Seminar, worauf es bei Auto-Software für Fahrerassistenzsysteme, Infotainment, Vernetzung sowie Komfort ankommt und warum Sie gleich von Beginn an ganzheitlich denken sollten. Die Themen sind: 

  • Ökosystem zwischen Fahrzeug, Connectivity und Backend
  • Die Herausforderungen ganzheitlicher E/E-Architekturen
  • Welche Software verbleibt im Fahrzeug und welche sollte man ins Backend verlagern?
  • Wie schützen Sie die Systeme vor Cyberattacken?

Referenten:

  • Thomas Fischer, Head of Business Unit Smart Solutions, T-Systems
  • Marco Möhle, Chapter Lead Safety & Diagnostics, T-Systems
  • Gregor Stipicic, Senior Business Development Manager, T-Systems

Moderation:

  • Ralf Bretting, Chefredaktion, automotive media network
  • Claas Berlin, Redaktion, automotive media network

Sie erwartet ein Mix aus Information und Interaktion

Logo carIT

Bewerten Sie unsere Thesen in Live Surveys, stellen Sie den Referenten Ihre Fragen im Chat. Bei Interesse laden wir Sie gerne zu einem Folge-Workshop ein, in dem wir Ihre Fragen und Ideen vertiefen können.

Dieses Event präsentiert Ihnen T-Systems in Zusammenarbeit mit carIT.

Wir sprechen ASIL und AUTOSAR

Nutzen Sie unsere Kompetenz für Softwareentwicklung rund ums Auto und vertrauen Sie auf unser Security-Know-how. Sprechen Sie uns an! 

Besuchen Sie t-systems.com außerhalb von Germany? Besuchen Sie die lokale Website für weiterführende Informationen und Angebote für Ihr Land.