T-Systems-Claim-Logo
Suchen
Gesichtserkennungssoftware kartiert das Gesicht einer Frau

Der erste vollständig integrierte Industrial Security Service

24/7-Betreuung in Echtzeit für kritische Infrastrukturen durch drei hochleistungsfähige Cyberabwehrzentren

Whitepaper herunterladen

Compliance stärken und Sicherheitsprobleme lösen – zu wettbewerbsfähigen Preisen

Sind Sie darauf vorbereitet, mit den sich ändernden gesetzlichen Anforderungen und den zunehmenden Sicherheitsbedrohungen Schritt zu halten? Verfügen Sie über das interne Fachwissen, um kritische Situationen in den Bereichen IT, OT und physische Sicherheit zu bewerten und darauf zu reagieren? Sind hohe Kosten eine Herausforderung, wenn Sie Ihre Sicherheitsziele erreichen wollen? Haben Sie Altsysteme, die nicht für die heutigen Sicherheitsanforderungen konzipiert wurden? Wir haben die passende Lösung für Sie.

Monitoring für kritische Infrastruktur

Drei weltweit führende Sicherheitsunternehmen – Hitachi Energy, Telekom Security und Securitas – bieten gemeinsam eine 24x7-Echtzeit-Sicherheitsüberwachung und umfassende Security Assessments in den Bereichen Cybersicherheit sowie betriebstechnische und physische Sicherheit an. Erfahren Sie mehr im Video (auf Englisch).

Rahmenbedingungen

Die ständige Zunahme von Cyber- und physischen Angriffen erhöht das Risiko für den Betrieb kritischer Infrastrukturen. Daher müssen Versorgungsunternehmen die Sicherheit in allen Bereichen ihres Unternehmens erhöhen. Das Industrial Security Center schafft die nötige Transparenz, um diese Probleme durch eine einzigartige Kombination von Expertenwissen und technologiebasierten Fähigkeiten anzugehen. Auf diese Weise können Versorgungsunternehmen schnell und effizient auf Angriffe in allen Sicherheitsbereichen reagieren und gleichzeitig die gesetzlichen Anforderungen erfüllen.

Mission

Angriffe auf kritische Infrastrukturen haben mittlerweile das Niveau einer Kriegsführung erreicht. Das Industrial Security Center ermöglicht es Betreibern und Besitzern kritischer Infrastrukturen, diese Herausforderungen mit einem Echtzeitschutz auf hohem Niveau zu bewältigen und gleichzeitig die Sicherheitsvorschriften zu geringeren Kosten einzuhalten.

Grundsätze

Das Industrial Security Center bietet unseren Kunden:

  • Klare und transparente Prozesse für einen sicheren Betrieb über IT-, OT- und physische Standorte hinweg
  • Ein einzigartiges Sicherheitsangebot im Energiesektor von drei weltweit führenden Unternehmen
  • Äußerst wettbewerbsfähige Preise für Security Services
  • Wissensmanagement und -austausch während des gesamten Projektzyklus

Starke Sicherheitspartner

Das Industrial Security Center vereint das Fachwissen und die Erfahrung von Hitachi Energy, Securitas und Telekom Security. Informationen über Cyber-, physische und OT-Sicherheit werden von Expertenteams in Echtzeit gesammelt und analysiert. Die Security Operations Center (SOC) verarbeiten alle Daten und reagieren schnell. So können sich Versorgungsunternehmen auf den Betrieb ihrer Anlagen konzentrieren. Das Industrial Security Center sorgt für Sicherheit.

Hitachi Energy

IM-logo-hitachi

Weltweit führender Erstausrüster für OT-Systeme

Hitachi Energy ist ein Anbieter von Energie- und Automatisierungslösungen, Systemen und Dienstleistungen für die gesamte Wertschöpfungskette der Stromerzeugung, -übertragung und -verteilung für Kunden aus dem Versorgungssektor, der Industrie sowie dem Transport- und Infrastrukturbereich.

www.hitachienergy.com

Telekom Security

IM-logo-telekom

Experte für den Schutz kritischer Infrastrukturen mit SOC

Telekom Security betreibt einige der größten integrierten SOC weltweit. Es bietet Fachwissen im Bereich Datenschutz und kritische Infrastrukturen. Mit jahrzehntelanger Erfahrung hilft Telekom Security Unternehmen, schneller auf Angriffe und Bedrohungen zu reagieren.

Securitas

IM-logo-securitas

Globaler Marktführer für physische Sicherheit

Securitas AB bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an, darunter hochspezialisierte Überwachungs- und Technologielösungen, Beratung und Ermittlungen. Securitas passt seine Angebote an die individuellen Kundenbedürfnisse an, um so die effektivsten Sicherheitslösungen zu liefern.

www.securitas.com

Whitepaper: Kritische Infrastruktur 2.0

Was müssen Betreiber kritischer Infrastrukturen umsetzen, welche Pflichten – wie z.B. die Erkennung von Cyberangriffen – sind damit verbunden und wie kann die Deutsche Telekom Security GmbH Sie dabei unterstützen?
 

Jetzt unverbindlichen Gesprächstermin vereinbaren!

Sie möchten die IT- und OT- sowie die physische Security erhöhen? Lassen Sie uns besprechen, wie Ihr Unternehmen effektiv vor Cyberangriffen geschützt werden kann.

Erfahren Sie mehr über das ISC

Besuchen Sie t-systems.com außerhalb von Germany? Besuchen Sie die lokale Website für weiterführende Informationen und Angebote für Ihr Land.