Schneller Tunnel mit Lichtpunkt am Ende

10 Jahre größter IT-Dienstleister der Automobilbranche

Die Automobilwoche hat T-Systems zum größten IT-Dienstleister in Deutschland gekürt – zum zehnten Mal in Folge

Umsatzstärkster IT-Dienstleister der Automobilindustrie in Deutschland 2019

Die Automobilwoche hat T-Systems zum größten IT-Dienstleister der Branche gekürt. Die Telekom-Tochter verzeichnete zum zehnten Mal in Folge den höchsten Umsatz in Deutschland: 750 Millionen Euro waren es 2019. Auf Platz zwei folgt Accenture mit 494 Millionen und hat damit IBM abgelöst. Der Gesamtumsatz der besten 25 IT-Dienstleister stieg 2019 auf die Rekordsumme von 4,71 Milliarden Euro. Für 2020 sind Prognosen noch schwierig.

Trends und Digitalisierungsdruck im Automotive-Sektor

Grafik Top 25 IT-Dienstleister

Trotz Brexit und Handelskonflikten konnten die meisten IT-Dienstleister im Automobilgeschäft 2019 deutlich zulegen. Die Automobilbranche steht unter einem anhaltenden Digitalisierungsdruck, der den gesamten Wertschöpfungsprozess betrifft. Das Automobil definiert sich für den Endverbraucher immer stärker durch Software, Vernetzung und digitale Services. Veränderte Kaufprozesse und das noch ungenutzte Potenzial von stetig wachsenden Datenmengen stellen weitere Herausforderungen dar. Hinzu kommt der hohe Kostendruck, der die Branche zur Digitalisierung der Produktion und der Supply Chain zwingt.

Einfluss der Corona-Pandemie

Für das Jahr 2020 ist eine Prognose noch schwierig. Frank Gassner, Vice President Client Consulting Automotive & Manufacturing Industries bei T-Systems, sagt dazu: „Infolge der Corona-Pandemie herrscht bei den Automobilherstellern und -zulieferern ein enormer Kosten- und Effizienzdruck. Viele IT-Projekte werden auf den Prüfstand gestellt.“ Aber: „Trotz oder sogar wegen der Corona-Krise bekommen strategische Themen für die Zukunft Auftrieb. Ich denke da an alternative Antriebe, Elektromobilität, ‚Connected Vehicle & Mobility‘ und teilautonomes Fahren. Dort bleibt der Bedarf an IT-Dienstleistungen hoch.“

Impulspapier

Die Mobilität verändert sich. Lesen Sie, wie die Automobilbranche ein digitales Fundament für die Zukunft bauen kann. Auch in der jetzigen Situation.

T-Systems bringt große Automotive-Expertise ein

Als langjähriger Technologiepartner der Autoindustrie fließen bei T-Systems technische Expertise und tiefes Prozesswissen zusammen. Zu unseren Kunden zählen 13 der 20 größten OEMs, internationale Zulieferer und mehr als 3.000 Autohäuser. Weltweit entwickeln rund 4.000 Automotive-Experten nachhaltige Lösungen entlang der Wertschöpfungskette. Technologische Grundlage sind die Kernbereiche Cloud und Infrastruktur, Konnektivität, digitale Services sowie Security. Automotive-spezifische Lösungen von Engineering bis zum digitalen Handel sowie Connected Mobility Services runden das Portfolio ab.

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Unsere Automotive-Experten bieten eine einzigartige Kombination aus digitaler Expertise sowie tiefem Prozess- und Branchenwissen. Gern unterstützen wir Sie bei Ihren Digitalisierungsvorhaben im Automobilbereich. Sprechen Sie uns an!

Erfahren Sie jetzt mehr darüber, wie wir die automobile Zukunft für und mit unseren Kunden gestalten

Immer auf dem neuesten Stand

Erhalten Sie stets alle News rund um die Digitalisierung in der automobilen Zulieferindustrie. Abonnieren Sie jetzt unseren Automotive-Newsletter.

Besuchen Sie t-systems.com außerhalb von Germany? Besuchen Sie die lokale Website für weiterführende Informationen und Angebote für Ihr Land.