Bleiben Sie immer up-to-date. Im T-Systems Newsroom finden Sie alle aktuellen Themen des Unternehmens im Überblick.
News

Telekom & T-Systems „das Mass der Dinge"

25.01.2017

Beim jüngsten Experton Security Vendor Benchmark positionieren sich die Telekom und ihre Tochtergesellschaft T-Systems gleich sieben Mal als Leader. Für den Benchmark 2017 wurden 111 deutsche Unternehmen untersucht. Experton attestiert dem Konzern auf dieser Basis unter anderem: „Die Deutsche Telekom ist im deutschen Markt für Managed Security Services sowohl hinsichtlich der Portfolio-Attraktivität als auch der Wettbewerbsstärke das Maß der Dinge.“
The Experton Security Vendor Benchmark 2017 considers T-Systems and Telekom as „the yardstick“.
Die Studie evaluiert und bewertet die wichtigsten Security-Anbieter im deutschen Markt hinsichtlich ihrer Portfolio-Attraktivität und Wettbewerbsstärke. Dabei werden acht Kategorien beleuchtet und diese teilweise noch einmal nach Marktsegmenten unterteilt. Telekom und T-Systems landeten insgesamt sieben Mal im sogenannten Leader-Quadranten:
  • Identity and Access Management – Service Provider
  • Managed Security Services
  • Security Transformation Provider
  • Managed Digital Workspace Security Services – Mittelstand
  • Managed Digital Workspace Security Services – gehobener Mittelstand
  • Managed Digital Workspace Security Services – Large Accounts
  • Mobile Security Solutions
„Grundsätzlich ist das Thema Security in den Unternehmen angekommen“, so Experton zur Marktsituation. Besonders der Identity- und Asset-Management-Markt erlebe derzeit eine lebhafte Nachfrage. „Die Anzahl der Benutzer, Geräte und Dienste nimmt stetig zu und damit auch die Anzahl der digitalen Identitäten, die zu verwalten sind […]. Auch Kunden, externe Partner und sogar Maschinen benötigen eine digitale Identität.“