Luftaufnahme einer modernen Skyline

Willkommen in der Smart City

Mit smarten und innovativen Lösungen unterstützt T-Systems Städte und Kommunen dabei, das Leben ihrer Bürger zu erleichtern

Alle wollen in die Smart City

Immer mehr Städte beschäftigen sich mit der Idee der „Smart City“. Sie haben erkannt, dass technische Innovationen dabei helfen können, das Leben in der Stadt modern, bürgernah und für Unternehmen attraktiv zu gestalten. Die Möglichkeiten reichen von Lösungen, um die Luftqualität in den Städten zu überwachen und zu verbessern, bis hin zu Online-Anträgen für neue Personalausweise. Doch nicht nur Metropolen, sondern auch kleinere Städte und Kommunen können „smart“ werden. T-Systems begleitet Sie mit Lösungen auf dem Weg zur Smart City.

Unsere Mission, unsere Lösungen

Befahrene Straßenkreuzung in der Dämmerung. In der Bildmitte steht eine rote Ampel.

Die meisten Städte und Gemeinden stehen vor ähnlichen Herausforderungen: Saubere Umwelt, Mobilität, Ressourcenmanagement, Sicherheit und Verwaltung sind dabei wohl die prominentesten. T-Systems bietet für jede Herausforderung eine passende Lösung. Beispiel saubere Umwelt: Mit CityTree können etwa Feinstaub und Stickoxide aus der Luft gefiltert werden, da die CityTrees punktgenau aufgestellt werden können. Beispiel Mobilität: Durch die Parkplatzsuche gibt es unnötige CO2-Emissionen. Eine intelligente Parklösung wie Park and Joy von T-Systems reduziert Verkehrsaufkommen und Abgase, weil die Fahrer schneller ihren Parkplatz finden. Beispiel Ressourcenmanagement: Allein durch ein intelligentes Beleuchtungskonzept sparen Städte Kosten – etwa mit der smarten Straßenbeleuchtung ermöglicht durch T-Systems. Beispiel Sicherheit: Unser Security Operation Center schützt digitale Infrastrukturen in der Smart City und sorgt für maximalen Schutz vor Cyberattacken. Beispiel Verwaltung: Die ganze Stadt in einer App ist keine Utopie mehr. Mit OSCA (One Smart City App) von T-Systems bekommen Städte bürgernahe Lösungen für öffentliche Dienstleistungen und Services.

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Gern stellen wir Ihnen den passenden Experten zur Seite und beantworten Ihre Fragen rund um Planung, Implementierung und Wartung Ihrer Digitalisierungsvorhaben. Sprechen Sie uns an! Telefonisch erreichen Sie uns werktags von 8 bis 17 Uhr.

Die Co-Creation Toolbox

Kollegen stehen zusammen in großem hellem Büro und diskutieren

Kernherausforderung für Städte und Regionen ist jedoch die Frage, wie sie die Digitalisierung angehen. Es gibt viele Optionen, mit denen sie starten können. Das Risiko mit Digitalisierungsprojekten im städtischen Kontext zu scheitern, liegt bei 70 Prozent. Die Anzahl der miteinzubeziehenden Stakeholder wächst und erhöht die Komplexität. Hierfür wurde die Co-Creation Toolbox entwickelt. Es handelt sich dabei um einen Leitfaden inklusive Methoden und Best Practices, wie man solche Projekte mit seiner Verwaltung eigenständig oder in Kooperation mit Partnern angeht. Beispiel hierfür sind umfangreiche Projekte wie die Entwicklung einer Digitalstrategie oder spezifische Themen wie Ansätze, um Mobilitätsprobleme zu lösen, und die effizientere Gestaltung von Prozessen.

Wir helfen beim Aufbau Ihrer smarten Stadt

Mann steht am Bahnsteig und schaut lächelnd auf sein Smartphone. Im Hintergund steht eine Regionalbahn.

Vernetzung, Digitalisierung, Integration von technologischen Lösungen – in diesen Bereichen kann Ihnen T-Systems helfen: 

  • Wir schaffen Grundlagen mit leistungsfähigen, mobilen und fixen Kommunikationsinfrastrukturen
  • Wir bieten flexible Cloud-Infrastrukturen als digitales Fundament und zentrales Bindeglied für bisher getrennte Anwendungen
  • Wir gestalten vielfältige Dienste und Anwendungen aus allen Bereichen einer städtischen Infrastruktur
  • Wir bieten Beratung, Einführung, Integration und Betrieb – alles aus einer Hand.
  • Wir werden den hohen Anforderungen von Ihnen und Ihren Bürgern an Datenschutz und -sicherheit gerecht

Smart City bei der Telekom