Auf Messen und Events stellt T-Systems smarte Lösungen und Dienstleistungen aus seinem Portfolio vor.
Details

Openstack Summit 2017

8. - 11. Mai 2017 | Boston, USA

Zweimal im Jahr treffen sich Mitglieder der OpenStack Community aus 60 Nationen. Dieses Jahr findet der Auftakt in Boston statt.
Nach dem OpenStack Day ist vor dem OpenStack Summit: Dieses Jahr findet das erste Event in Boston (USA) statt. Mit Teilnehmern aus mehr als 60 Nationen und Vertretern von mehr als 1.000 Unternehmen hat sich das Event von einer Nischenveranstaltung zu einem echten „Must-attend“ der Cloud-Branche entwickelt. Auf der Liste der Vortragenden stehen prominente Vertreter von Google, Intel, Huawei und eBay bis hin zur Harvard University und der U.S. Army.
OpenStack Day auf der CeBIT 2017
Sprecher wie Heidi Bretz, OpenStack Foundation, oder Kurt Garloff von T-Systems gaben auf der CeBIT in Hannover Einblicke in das Top-Thema OpenStack. 
Als einer von vier Hauptsponsoren ist auch T-Systems wieder vertreten: Während des viertägigen Events im US-amerikanischen Bundesstaat Massachusetts wird es neun Vorträge von T-Systems Experten geben. Mit der Open Telekom Cloud hat der Bonner Provider europaweit eines der größten Infrastructure-as-a-Service-Angebote (IaaS) auf Basis OpenStack im Portfolio. Außerdem ist T-Systems Gold-Partner der Community und gilt als einer der bedeutendsten europäischen OpenStack-Unterstützer.
„T-Systems ist sehr wichtig für die OpenStack Foundation“
Heidi Bretz, Director Business Development der OpenStack Foundation
„T-Systems ist sehr wichtig für die OpenStack Foundation“, sagte Heidi Bretz, Director Business Development der OpenStack Foundation, während des jüngsten OpenStack Days im März auf der CeBIT. „Als einer der entscheidenden Technologie-Player der Welt etabliert T-Systems aktuell einen Multi-Cloud-Ansatz im europäischen Markt. Unter anderem mit OpenStack als Basis für ein Public-Cloud-Angebot, das Unternehmen jeglicher Größe in die Lage versetzt, ihre IT-Infrastruktur sehr einfach zu virtualisieren und zu automatisieren.“
Der OpenStack Summit findet vom 8. bis 11. Mai in Boston statt. Alle Details zum Event Sie hier.

Themen und Vorträge von T-Systems beim OpenStack Summit in Boston

  • Pit stop at 100mph – how to upgrade a large scale public cloud from Juno to Mitaka
    Sebastian Wenner
  • Image Build as a Service – Why it makes sense to build your own Cloud Images
    Sebastian Wenner, Kurt Garloff, Daniela Ebert
  • Privacy: 10 Facts to handle Cross-border data traffic with OpenStack = International + EU + Germany
    Sebastian Wenner, Daniela Ebert
  • Keystone and SAML2 for multitenant environments – two concepts get together
    Alexander Stellwag
  • Does my app or tool work on OpenStack Cloud X? Use RefStack to find out ...
    Kurt Garloff
  • The past, the present, and the future of "OpenStack Interoperability"
    Kurt Garloff
  • Cloud orchestration made easy – Getting started with HEAT
    Daniela Ebert
  • OpenStack 360° – a holistic approach to finding "your" OpenStack
    Alexander Stellwag