Blick in den Himmel mit einer Glasfasade und Baeumen

Nachhaltigkeit bei T-Systems

Unser Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft

Pakt für klimaneutrale Rechenzentren

Modernes Server-Rack auf einer gruenen Wiese

ICT und Digitalisierung sind wichtige Faktoren für die Eindämmung von Emissionen, wobei die Effizienz von Rechenzentren einen der Kernbereiche darstellt. 2021 ist T-Systems dem Climate Neutral Data Center Pact beigetreten, einer Vereinigung von Rechenzentrumsbetreibern und Handelsverbänden, die sich für den europäischen Green Deal engagieren. Damit gehen wir einen wichtigen Schritt in Richtung Green IT und Klimaneutralität. Denn IT-Infrastruktur sollte nicht nur fortschrittlich, sondern auch umweltschonend im Betrieb sein.

Unser Engagement als Telekom Gruppe: T-Systems hat sich den Klimaschutzzielen der Deutschen Telekom verpflichtet und verfolgt eine spezielle Agenda, um seinen Beitrag zu leisten und Ziele umzusetzen

0 %

Netto-Null-Energiebilanz in Bezug auf den direkten und indirekten Energieverbrauch bis 2025, einschließlich einer Reduzierung von bis zu 95 % zwischen 2017 und 2025

100 %

Nachhaltige Energien für die Deutsche Telekom Gruppe ab 2021

25 %

Minderung der Emissionen pro Kunde im Bereich der Wertschöpfungskettenemissionen von 2017 bis 2030

0 %

Netto-Null-Emissionen für Scope 1-3 bis spätestens 2040

Best Practice

Nachhaltiges Geschäft

Kontaktieren Sie unsere Experten, um Ihre nachhaltige, klimaneutralere Zukunft zu besprechen. Von grünen Rechenzentren über nachhaltige Logistik und Nachhaltigkeitsmanagement bis hin zu unseren mit #GreenMagenta gekennzeichneten Lösungen.

Nachhaltiges Business

Nachhaltigkeit in Aktion

Besuchen Sie t-systems.com außerhalb von Germany? Besuchen Sie die lokale Website für weiterführende Informationen und Angebote für Ihr Land.