Blick von unten auf ein fliegendes Flugzeug vor einer Wolkendecke

9. Aviation Forum München – Nachschau

5. – 6. November 2019 | München

Let’s make digitization fly!

Auf dem Aviation Forum in München traf sich das Who is Who der Luftfahrt. T-Systems zeigte den Besuchern innovative ICT-Lösungen für den nächsten Evolutionsschritt des Aviation Ecosystem. Hier die Highlights.

Welche Rolle spielt ICT in der Luft- und Raumfahrt?

Blick auf Flugzeugflügel während des Flugs vor dämmerndem Himmel mit 5G Symbolen

Den 5. und 6. November 2019 hatten sich Flugzeugbauer, Lieferanten und Fluglinien rot im Kalender markiert. Im Conference Center in München fand beim Aviation Forum eine konzentrierte Schau der Möglichkeiten und Perspektiven zur strategischen Entwicklung der Luft- und Raumfahrt-Wertschöpfungskette statt. T-Systems stellte seine ICT-Angeboten unter dem Motto „Let’s make digitization fly!“ und die neuen vier Kernfeldern Konnektivität, Cloud & Infrastruktur, Digitale Services und Security vor. 

Die Teilnehmer konnten  in einem spannenden Use Case Einsatzszenarien für künstliche Intelligenz mit Objekterkennung von Florian Pinsker und Jörg Heizmann erfahren. Im Security Operation Centers, betreut von Jens Osterkrüger, konnte ein fingierter Hackerangriff aus verschiedenen Perspektiven betrachtet werden. Zum Thema Konnektivität wurde das 5G Campus-Netze am Stand greifbar und in einem spannenden Workshop mit dem Experten Torsten Chudobba konnten die Teilnehmer die Möglichkeiten der Digitization of the Supplychain kennenlernen.

Aviation Team

Das Highlight des Messeauftritts sahen die Teilnehmer in der Dinnerspeech von Francois Fleutiaux, Chief Commercial Officer T-Systems, mit dem Titel: „Dream, digitize and buckle up!“ 
Francois sprach über Träume, neue Trends in der Luftfahrtbranche und die Zukunft der Digitalisierung, womit er den ca. 400 Zuhörer zahlreiche neue Impulse gab.

Wir bedanken uns für eine innovative Konferenz und interessante Kontakte mit Ihnen und unserem Team. 

Verpasst? Save the next date!

Merken Sie sich jetzt schon den Jubiläumtermin des 10. Aviation Forums 2020 vor am 17.-18. November im Congress Center Hamburg, Germany.

Künstliche Intelligenz in der Luftfahrt

IM-kuenstliche-intelligente-in-der-luftfahrt

Künstliche Intelligenz kann in nahezu jedem Umfeld Menschen von Routineaufgaben entlasten und zu effizienteren Abläufen beitragen. Ein Beispiel ist die Bilderkennung, die eine Fülle von Einsatzszenarien bietet: von der Inventarisierung über das Auffinden von verlorenen Assets bis hin zur automatischen Detektion von Gefahrensituationen. Anhand unserer AI-Drohne wird das Thema live erlebbar.

5G für Campus-Netze

Hohe Bandbreite, geringe Latenzen und verbesserte Verfügbarkeit machen 5G zu einem wichtigen Werkzeug für weitläufige und/oder abgelegene Industriegelände. 5G ermöglicht die Echtzeitsteuerung von mobilen Robotern oder die Nutzung von Virtual Reality sowie den breiten Einsatz von Sensoren und Aktoren im Internet of Things. 5G wird in den nächsten Jahren zu einer der wettbewerbsdifferenzierenden Technologien für Effizienzsteigerung und Innovation werden. 

Aeronautics Security

Sicherheit ist seit jeher ein integraler Bestandteil der Aviation Industry. Doch das Zeitalter der Digitalisierung verschiebt den Fokus für Sicherheit: die IT wird Teil von allem und damit wird auch IT-Sicherheit Bestandteil von allem. Gleichzeitig bietet die Digitalisierung aber auch Chancen für ein höheres Sicherheitsniveau, etwa durch intelligente Dinge, die Überwachungsaufgaben automatisiert übernehmen. Die Telekom Security ist eine Top-Adresse für ICT Security Services. Mit dem größtem Security Operation Center (SOC) Europas bietet T-Systems ein effizientes Schutzschild für die Aeronautics-Branche. Gemeinsam mit unserem Partner Argus entwickeln wir Lösungen für ein ganzheitliches Sicherheitskonzept und füllen die Idee eines Aviation-SOC mit Leben.

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Gern stellen wir Ihnen den passenden Experten zur Seite und beantworten Ihre Fragen rund um Planung, Implementierung und Wartung Ihrer Digitalisierungsvorhaben. Sprechen Sie uns an!