T-Systems-Claim-Logo
Suchen
Eine Flasche mit Vakzine vor einem hellblauen Hintergrund mit Diagrammen

Maximale Flexibilität durch Multi-Cloud

Gerresheimer setzt auf Kombination von Managed Azure und Future Cloud Infrastructure

Auf einen Blick

Eine Spritze steckt in einer Flasche Vakzine mit dunklem Hintergrund und Diagrammen
  • Dezentrale IT erzeugt hohe interne Aufwände und bietet keine Zukunftssicherheit
  • Konsolidierung der IT-Systeme für bessere Transparenz, einheitliche Governance, höhere Betriebseffizienz
  • Design einer zukunftsfähigen IT-Landschaft unter Einsatz der Cloud (auch Nachhaltigkeitsaspekte)
  • Suche nach umfassender Cloud-Expertise für Migration und Betrieb

Die Herausforderung

Mit der Verlagerung in die Cloud wollte Gerresheimer nicht nur eine zentrale IT-Governance implementieren, um verstärkte Transparenz über die IT-Landschaft und deren Kosten zu gewinnen. Die Konsolidierung in der Cloud sollte das Personal zugleich von Betriebsaufwänden entlasten und diese unternehmensweit bündeln, um die Betriebseffizienz zu erhöhen. In diesem Zuge war auch eine Konsolidierung der IT-Partner geplant, um das Supplier Management zu optimieren. Nicht zuletzt wollte Gerresheimer beim Schritt in die Cloud auch Privacy-Aspekte zukunftssicher abbilden. Der Eigenrealisierer suchte einen Partner für Managed Cloud Services, der ihn kompetent durch den Migrationsprozess führen kann und in der Folge eine zuverlässig Maintenance der Cloud-Systeme auf Basis solider SLAs bietet. Insgesamt 1.000 Systeme – hauptsächlich auf Basis von VMware sollten migriert werden. 50 davon waren bereits in der Azure Cloud. In dieser Situation kam T-Systems in Spiel. 

Mit T-Systems haben wir einen Partner gefunden, der uns kompetent in und durch die Cloud begleitet. Mit dem Multi-Cloud-Ansatz haben wir eine optimale Aufstellung für die Zukunft gewonnen.

Zafer Nalbant, Global Senior Director IT Office, Global IT, Gerresheimer AG

Die Lösung

Gemeinsam mit T-Systems analysiserte die Gerresheimer AG die Situation und spielte verschiedene Szenarien durch. Dabei zeigte sich, dass eine komplette Migration der Systeme in die Azure Cloud nicht das optimale Zielszenario ist. Die Partner entwickelten auf Basis der Applikationsbedarfe, aber auch unter Berücksichtigung von Privacy-Aspekten ein Multi-/Hybrid-CloudKonzept für die zukünftige Gerresheimer IT-Landschaft. Dabei zeigte sich, dass die Future Cloud Infrastructure (FCI), eine moderne Private-Cloud-Lösung von T-Systems, im Migrationsprozess große Vorteile bringen kann. Da die überwiegende Menge der IT-Systeme auf VMware-Technologie basiert (wie auch die FCI), ließen sich diese komplett im „as is”-Status auf die FCI migrieren. Damit konnte Gerresheimer sein primäres Ziel der Plattform-Konsolidierung und der erhöhten Betriebseffizienz zügig erreichen.

Mit den gewonnenen Freiräumen konnten die Verantwortlichen von Gerresheimer gemeinsam mit Experten von T-Systems die Applikationslandschaft detailliert analysieren und ein optimiertes Zielbild entwickeln. Dieses sieht in einem „Like for Like”-Ansatz drei mögliche Szenarien vor – in Abhängigkeit der technischen und Privacy-Bedürfnisse der Applikationen: Systeme mit hoher Dynamik und Innovationsnotwendigkeit wandern weiter in die Azure Cloud. Dort werden sie unter einer vereinheitlichten Landing Zone von T-Systems verwaltet. Die Landing Zone bietet auch eine State-of-the-Art Sicherheit. Systeme mit geringerer Dynamik, die weiterhin auf VMware betrieben werden, verbleiben auf der FCI. Dort werden sie entweder im eigenen Haus oder durch T-Systems gemanagt – je nachdem, wie relevant der direkte Zugriff auf die Plattform und die Applikation für Gerresheimer ist. 

Der Kundennutzen

Mit T-Systems hat Gerresheimer einen strategischen Partner für die Zukunft ihrer IT-Systeme gewonnen, der den kompletten Lebenszyklus von der Beratung über die Migration bis zu Managed Services unterstützen kann. Gerresheimer macht nicht nur sein Ziel einer IT-Konsolidierung, Transparenz- und Effizienzsteigerung wahr, sondern gewinnt mit dem Multi-/Hybrid-Cloud-Konzept eine IT-Landschaft, die sich optimal an den Bedürfnissen des Unternehmens orientiert.

Das IT-Team kann damit flexibel auf die Entwicklung des Geschäfts reagieren. Das Unternehmen reduziert mit diesem Schritt auch die Zahl seiner Partner erheblich. Einige Schnittstellen und Kommunikationswege entfallen. Über die Managed Services reduziert Gerresheimer seine eigenen administrativen Aufwände und verschafft sich Freiräume für strategische IT-Themen. Die Service Level Agreements sichern den störungsfreien Betrieb der Geschäftsprozesse ab. Nicht zuletzt realisiert Gerresheimer mit dem Schritt in die Cloud bedeutende Nachhaltigkeitsaspekte. Die effizientere IT-Ressourcenauslastung – egal ob in der Private oder Public Cloud – senkt den Carbon Footprint ummehr als 90 Prozent.

Laden Sie unseren Referenz-Flyer herunter

Über Gerresheimer

Das Produktportfolio der Gerresheimer AG aus Düsseldorf ist vielfältig: Das Unternehmen ist bekannt für seine Arzneimittelverpackungen und sein medizinisches Zubehör. Dazu gehören Inhalatoren, Arzneimittelfläschchen, Spritzensysteme, Insulinstifte und Ampullen. Mit diesen für viele Menschen lebenswichtigen Produkten bedient Gerresheimer Unternehmen in den Segmenten Pharmazie, Gesundheit, Wellness und Biotechnologie.

Doch auch Kosmetikverpackungen und Glasbehälter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie gehören zum Portfolio der Düsseldorfer. Pharma und Healthcare generieren den Löwenanteil des Umsatzes. Das Unternehmen beschäftigt 10.000 Mitarbeitende und produziert weltweit in 36 Werken. Das börsennotierte Unternehmen erwirtschaftete 2021 einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro.

www.gerresheimer.com

Relevante Lösungen

Das könnte Sie auch interessieren

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Gerne stellen wir Ihnen die richtigen Experten zur Verfügung und beantworten Ihre Fragen zur Erstellung, Implementierung und Wartung Ihres Digitalisierungsplans. Sprechen Sie uns an!

Besuchen Sie t-systems.com außerhalb von Germany? Besuchen Sie die lokale Website für weiterführende Informationen und Angebote für Ihr Land.