Serverraum im Rechenzentrum mit Datenelementen

Rechenzentrum Biere: Deutschlands digitales Herz

Im Bördeland bei Magdeburg betreibt T-Systems eines der größten Cloud Data Center Europas

Fort Knox für die Cloud

Großer Serverraum mit Serverschränken

Rund 20 Kilometer südlich von Magdeburg hat T-Systems das Fort Knox für die Cloud gebaut: das Rechenzentrum Biere. Das Werk ist ein hochsicheres Drehkreuz der globalen Cloud-Infrastruktur der Telekom. Hier gewährleisten wir unseren Kunden größtmögliche Sicherheit ihrer Daten im Einklang mit dem strengen deutschen Datenschutz. Von unseren IT-Diensten profitieren Unternehmen jeder Größe: Multinationale Großkunden nutzen etwa unsere Private-Cloud-Lösungen. Für kleine und mittelständische Firmen betreiben wir Public-Cloud-Dienste wie die Open Telekom Cloud. Immer mit dem höchsten Anspruch an hohe Datenverfügbarkeit, Qualität und Schutz. 

Unsere IT-Produktionsfläche können wir auf 40.000 Quadratmeter erweitern – zu einem der größten Cloud Data Center Europas.

Kraftwerk der Cloud mit viel Platz für Daten

40.000 Quadratmeter Fläche machen Biere zu einem der größten Rechenzentren Europas.
Mehrere Hundert Petabyte Speichervolumen stehen im Datendrehkreuz zur Verfügung.
100 Cloud-Angebote unter einem Dach – eine Riesenauswahl an Services.
100.000 physische Server sind für Ihre Daten verfügbar

Bei uns sind alle Daten sicher

Mann mit Laptop in der Hand arbeitet vor einem geöffnete Server Schrank

Wir arbeiten daran, dass die Kundendaten bei T-Systems immer absolut sicher sind. Dafür herrschen im Werk Biere hohe Security-Standards. Moderne Sicherheitsanlagen mit Bewegungsmeldern und strenge Zugangskontrollen mit Personenschleusen, Chipkartenlesern und Handflächen-Scannern schützen die Gebäude. Hochmoderne Verschlüsselungstechniken stellen sicher, dass nur berechtigte Personen sensible Daten nach dem „Need-to-know-Prinzip“ einsehen können. Im Extremfall übernehmen leistungsstarke Notstromaggregate die Energieversorgung der gesamten Anlage. Dazu ist das Rechenzentrum als TwinCore-Data-Center angelegt: Das T-Systems-Rechenzentrum im 18 Kilometer entfernten Magdeburg speichert auf Kundenwunsch alle Daten parallel. Fällt eine der Zwillingsanlagen aus, springt die andere ein. Zudem wenden wir auch in Biere unser TÜV-zertifiziertes Qualitätsprogramm Zero Outage an. Mit dieser Null-Fehler-Strategie in der gesamten IT-Infrastruktur sorgen wir für maximale Ausfallsicherheit.

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Gern stellen wir Ihnen den passenden Experten zur Seite und beantworten Ihre Fragen rund um Planung, Implementierung und Wartung Ihrer Digitalisierungsvorhaben. Sprechen Sie uns an! Telefonisch erreichen Sie uns werktags von 8 bis 17 Uhr.

Hinter den Kulissen des Rechenzentrums

Wie 11.000 Quadratmeter reine IT-Fläche in echt aussehen, zeigt „Netzgeschichten“. Das Team hat dem Rechenzentrum in Biere einen Besuch abgestattet.

Sicherheit in der Cloud

Datensicherheit und Cloud-Technologien sind das Fundament unserer digitalen Zukunft. T-Systems sorgt mit dem Rechenzentrum Biere für eine hochsichere und hochverfügbare IT.

Zu unserer Strategie

Diverse Partner, die das Rechenzentrum nutzen: