T-Systems-Claim-Logo
Suchen
Zwei Telekom Mitarbeiter mit den Service Provider Awards

Service Provider Award 2020: Platin für T-Systems

Gleich zwei Platin-Auszeichnungen als Managed Security Provider und Cloud Service Provider

08. Juli 2020

Doppelsieg für Deutsche Telekom AG

Im Rahmen des Service Provider Summits am 27. und 28. August 2020 in Frankfurt wurden die besten Provider und Cloud-Anbieter ausgezeichnet. Die Telekom konnte dabei gleich doppelt glänzen und erhielt zwei Platin-Auszeichnungen: mit T-Systems International GmbH in der Kategorie „Managed Security“ und Telekom Deutschland GmbH als bester „Cloud Service Provider“.

Service Provider Awards 2020: Zwei Mal Platin

Logo des Service Provider Awards

Basis des Rankings war eine Befragung des Verlags Vogel IT-Medien – bekannt für Branchen-Magazine wie „IT-Business“ oder „Cloudcomputing Insider“. Mehr als 20.000 Leser hatten sich beteiligt. Sie konnten Provider und Cloud-Anbieter in zehn verschiedenen Kategorien bewerten. Die T-Systems International GmbH (gelistet als „T-Systems“) belegte in der Kategorie „Managed Security Provider“ vor Atos und NTT den Spitzenplatz. Andreas Brasching, Head of Innovation & Incubation im Offering Management der Deutschen Telekom Security, nahm den Preis stellvertretend entgegen. Mit Platin für die Telekom Deutschland GmbH als bester „Cloud Service Provider“ ging noch eine weitere Trophäe nach Bonn.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Mit einer starken Cloud & Security-Expertise aus einer Hand, stellen wir Ihre IT-Infrastruktur nachhaltig, sicher und zukunftsfähig auf. Lassen Sie sich jetzt bequem und unverbindlich bei uns beraten.

Kaum gegründet, schon prämiert

Für Andreas Brasching war das Event ein voller Erfolg: „Spannende Vorträge, gute Gespräche und viel zu lernen – so habe ich das Event erlebt. Interessant zu sehen, welche Herausforderungen andere Service Provider haben und wie sich Microsoft und AWS die Partnerschaft der Zukunft vorstellen.“ Für ihn war der Sieg als bester „Managed Security Provider“ aber der perfekte Abschluss. „Dass wir gewonnen haben, macht uns sehr stolz! Ein toller Meilenstein für die noch recht neue Deutsche Telekom Security.“

Cloud und Security im Mittelpunkt

Die Preisverleihung schloss den Service Provider Summit in Frankfurt ab. Hier trafen sich rund 100 Top-Manager der Branche. Im Fokus des Netzwerktreffens, das dieses Jahr unter dem Motto „The Next Level of Service Providing“ stand: Wie kann sich die Cloud- und Managed-Services-Branche nachhaltig und sicher aufstellen? Und wie können Provider ihre Kunden in die agile Zukunft der IT begleiten und dabei Hyperscaler sinnvoll einbinden? Keynotes rund um Edge Computing, Cloud-Native und Kubernetes sowie neue Bedrohungsszenarien für die IT-Security gaben den Teilnehmern Einblicke in die neuen Anforderungen der Branche. 

Netzwerken mit Abstand

Thinktanks, Roundtables und dem Format „Under Pressure – die Krise als Chance“ boten Raum für persönlichen Erfahrungs- und Meinungsaustausch. In der Podiumsdiskussion erörterten Klaus Bürg und Thorsten Herrmann, Geschäftsführer von AWS und Microsoft, die neue Rolle von Hyperscalern in Cloud-Partnerschaften. In der begleitenden Ausstellung luden 18 Unternehmen zu One-on-One-Meetings für direktes Netzwerken ein. Trotz der – wegen der Corona-Pandemie – eingeschränkten Kontaktmöglichkeiten konnten sich die Teilnehmer in der Villa Kennedy dank eines professionellen Hygienekonzepts angeregt austauschen.

Sie wollen mehr über unsere Managed Security und Cloud Services erfahren? Lesen Sie hier weiter:

Besuchen Sie t-systems.com außerhalb von Germany? Besuchen Sie die lokale Website für weiterführende Informationen und Angebote für Ihr Land.