T-Systems und SAP – globale Partnerschaft für SAP-Lösungen aus der Cloud

Die größte Cloud-Hosting-Plattform für SAP-Landschaften weltweit stammt aus dem Hause T-Systems: Seit 2004 liefert der SAP-Partner Dynamic Services for SAP® Solutions, seit 2013 Dynamic Services for SAP HANA® aus der sicheren Private Cloud. Seit 2014 betreibt T-Systems ebenfalls eine Human-Capital-Management-(HCM)-Lösung von SuccessFactors als Software-as-a-Service (SaaS) aus der Cloud. Alle Lösungen sind skalierbar in Bezug auf Infrastruktur, Performance und Betriebsmodell.
Big-Data-Analysen, soziale Medien, mobile Apps und weltumspannende Netzwerke verändern die Geschäftswelt: Nie waren Anpassungsfähigkeit und Reaktionsgeschwindigkeit entscheidender für den Erfolg eines Unternehmens. Immer kürzere Innovationszyklen definieren die Anforderungen an Organisation, Struktur und Geschäftsprozesse ständig neu. Ohne cloud-basierte IT-Services lässt sich eine solche Dynamik im Unternehmen nicht realisieren. Die Anwendungen und Services des Marktführers SAP vereinfachen und beschleunigen die Entscheidungsfindung, sorgen für Effizienz und Flexibilität in nahezu allen Prozessen und verkürzen die Time-to-Market. Mit einem Ende-zu-Ende-Angebot von hoch standardisierten Lösungen u. a. für HR, ERP, HANA und S/4HANA ist SAP langjähriger Partner von T-Systems.
Die passende Lösung
Dynamic Services for SAP® Solutions für einen hochsicheren und kostentransparenten SAP-Betrieb

Jetzt lesen

T-Systems liefert Services von SAP sicher aus der Cloud

Vielfach zertifizierter globaler SAP-Partner für Services, Support, Hosting und Reselling, globaler Partner für SAP HANA und strategischer Partner der SAP: T-Systems vereint hohe SAP- und Transformationskompetenz. Mit Dynamic Services for SAP® Solutions übernimmt der ICT-Spezialist den Betrieb von komplexen SAP-Landschaften für weltweit agierende Unternehmen aller Branchen aus einer zertifizierten und sicheren Private Cloud. Die SAP-Anwendungen stehen standardisiert, automatisiert und voll skalierbar zur Verfügung.
Innerhalb der Dynamic Services for SAP HANA® ist auch die In-Memory-Technologie SAP HANA als Cloud-Angebot verfügbar. Dadurch entfallen hohe Anfangsinvestitionen in spezielle Hardware, die Daten werden in der Cloud vorgehalten.

SuccessFactors und T-Systems bieten Talentmanagement aus der Cloud

Die herausragende Stellung als langjähriger SAP-Partner baut T-Systems durch die Kooperation mit SAP-Tochter SuccessFactors im Bereich Human Resources (HR) weiter aus. Neben einer Ende-zu-Ende-HCM-Lösung bietet T-Systems die SuccessFactors HCM Suite als SaaS an. Die Lösung wird im deutschlandweit modernsten Cloud-Rechenzentrum in Biere/Magdeburg betrieben. So profitieren Unternehmen und öffentlich-rechtliche Organisationen nicht nur von höchsten Sicherheitsstandards, sondern auch von der Personaldatenhaltung nach deutschem Recht.

Innovation beginnt in der Cloud: T-Systems und SAP setzen auf Partnerschaft

T-Systems ist seit über zehn Jahren Teil des weltweiten SAP-Ecosystems und gehört zu den Vorreitern bei der Bereitstellung von State-of-the-Art-Technologien wie SAP HANA aus der Cloud. Darüber hinaus entwickeln T-Systems und SAP gemeinsam neue Sourcing-Modelle. Alle Projekte, die die Partner auf Basis von Run SAP und des Joint Solution Managers realisieren, fußen auf höchsten Qualitätsstandards, Transparenz und Effizienz – und gewährleisten damit eine reibungslose Integration, höchste IT-Sicherheit und maximale Verfügbarkeit.

Ihre Vorteile aus unserer Partnerschaft mit SAP

  • Expertise der besonderen Art:
    Know-how und Technologie von T-Systems und Partner SAP vereint
  • Sicherheit auf neuem Level:
    Erfüllung höchster Sicherheits- und Datenschutzstandards durch Betrieb in Hochsicherheitsrechenzentren
  • Optimal ausgelastet:
    Dynamische Bereitstellung der Ressourcen ganz nach Bedarf durch volle Skalierbarkeit
  • Hohe Innovationsfähigkeit:
    State-of-the-Art-Anwendungen für Ihre Prozesse durch permanente Optimierung und Weiterentwicklung unserer Lösungen
  • Service mit Kompetenz:
    Weltweit sind mehr als 3.000 SAP-Experten bei T-Systems im Einsatz