T-Systems-Claim-Logo
Suchen

Positionspapier: Wie Sie SAP S/4HANA-Umstieg und Cloud-Transformation erfolgreich meistern

IM-Positionspapier-S-4HANA

Der Druck wächst: Spätestens bis Ende 2027 sollten Unternehmen auf SAP S/4HANA umsteigen, denn dann endet der Support für das Vorläufersystem SAP ECC. Viele Entscheider sind jedoch überfordert angesichts der Komplexität des Umstiegs und der zahlreichen zu beachtenden Themen. Sie müssen klären, was sie aus der alten Welt mitnehmen können. Von welcher Cloud-Nutzung das Unternehmen profitiert oder wie sich hybride Multi-Cloud-Umgebungen effizient managen lassen – ohne die Organisation zu überfordern und die Budgets zu sprengen.

Sie wollen SAP S/4HANA einführen? Wissen aber nicht wie? Wer jetzt seine SAP-Transformation plant, profitiert von der Erfahrung von T-Systems aus vielen erfolgreich abgeschlossenen Projekten – beispielsweise mit Microsoft Azure. Und kann mit dem Software-Tool des Partners SNP schon vor dem Umstieg ermitteln, wie teuer der anschließende S/4HANA-Betrieb wird.

Erfahren Sie in unserem Positionspapier, wie Ihnen mit SAP S/4HANA die digitale Transformation gelingt und Ihr Unternehmen dank der passenden SAP-Architektur agiler und flexibler wird. Extrem wichtige Voraussetzungen, um sich für die Zukunft zu wappnen und in einer komplexen und volatilen Welt handlungsfähig zu bleiben.

Besuchen Sie t-systems.com außerhalb von Germany? Besuchen Sie die lokale Website für weiterführende Informationen und Angebote für Ihr Land.