T-Systems-Claim-Logo
Suchen
Vernetze Autos fahren über eine Autobahn

Connected Car Services aus der Cloud

T-Systems realisiert globale Automotive Platform-as-a-Service für europäischen OEM auf Basis von AWS

Für sein zukünftiges Wachstum setzt das Unternehmen u.a. auf zusätzliche Funktionalitäten und Märkte außerhalb Europas. Dabei ist insbesondere der US-Markt von großem Interesse. Während die existierende Management-Plattform an die Anforderungen des Marktes und die steigenden Fahrzeugzahlen angepasst werden kann, eignet sich die zugrunde liegende Infrastruktur nicht für den Einsatz in weltweiten Märkten. Wie kann vor diesem Hintergrund der Ausbau der Präsenz in diesem strategisch wichtigen Automobilmarkt gelingen?

Der Kundennutzen: Kosteneffizienz und Komplexitätsreduktion

AWS Logo

Mit der neuen Connected-Car-Architektur gewinnt der europäische OEM eine neue Basis für den Ausbau seiner internationalen Geschäftstätigkeit. Die standardisierte, skalierbare und sichere Plattform erlaubt ihm nicht nur einen schnellen Rollout neuer mobiler Services, sondern reduziert Kosten und Komplexität der dahinter liegenden IT. Die Lösung kombiniert die Expertise von T-Systems für IT-Anforderungen im Automobil-Umfeld und die technologischen Möglichkeiten der AWS-Cloud-Plattform. Der Rückgriff auf die existierenden Building Blocks erlaubt eine schnelle Realisierung der Plattform, aber während des laufenden Betriebs auch eine ebenso schnelle Bereitstellung neuer Dienste für die Kunden. Dadurch verkürzt sich die Time to Market erheblich. Zugleich erhöht der OEM die Anzahl seiner Customer Touchpoints und kann so die Beziehung zu seinen Kunden intensivieren. Das bedeutet letzten Endes auch, dass er perspektivisch neue (datengetriebene) Geschäftsmodelle realisieren kann.

T-Systems ist ein vertrauenswürdiger ICT-Partner mit über 10-jähriger Erfahrung im Connected-Car Umfeld. Wir managen etwa 20 Millionen Fahrzeuge auf täglicher Basis. Unsere Adaptive Automotive PaaS ist die Grundlage dafür. Mit AWS können wir diese für unseren Automobilkunden global skalieren.

Jörg Tischler, Leiter Connected Car, T-Systems

Die Herausforderung: Limitierte Cloud-Infrastruktur verhindert weltweite Aktivitäten

3D Wolke fliegt über Leiterplatten mit blau leuchtendem Schatten.

Die schnelle Bereitstellung neuer Services ist in modernen Automodellen ein Muss. Dabei kommen vermehrt Over-the-Air Updates zum Einsatz. Sie bestechen gegenüber dem traditionellen Werkstattbesuch mit einer hohen Flexibilität. Doch dieser Ansatz benötigt im Backend eine leistungsfähige, skalierbare und flexible Plattform: Eine Cloud-Infrastruktur ist nötig. Die darauf aufsetzende Automobil-Management-Plattform muss diese Flexibilität mitgehen. Doch die System-Architektur, die der OEM für den europäischen Markt aufgebaut hatte, ließ sich nicht auf die weltweiten Märkte übertragen. Der Automobilkonzern entschied sich daher, seine Architektur zu überdenken. Zum Start neuer – auch elektrisch betriebener – Modellgenerationen im Mai 2022 will er eine international einheitliche Automotive-Plattform für Millionen von Fahrzeugen bereitstellen, die als Basis für seine zukünftige Geschäftsentwicklung dient. Beim Aufbau dieser neuen Plattform entschied sich der Automobilbauer für T-Systems.

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Gern stellen wir Ihnen den passenden Experten zur Seite und beantworten Ihre Fragen rund um Planung, Implementierung und Wartung Ihrer Digitalisierungsvorhaben. Sprechen Sie uns an!

Die Lösung: Eine zentrale Instanz verwaltet alle Connected Cars weltweit

Geschäftsmann hält Tablet, über dessen Screen virtuelle Icons schweben.

T-Systems schlug eine international einheitliche Lösung vor. Statt verschiedener Ansätze für die einzelnen Regionen wurde eine Single-Instance-Strategie entwickelt. Als Cloud-Anbieter kommt dabei auf Empfehlung von T-Systems AWS zum Zuge. Eine europäische AWS-Region dient als Eingangstor für das zentrale Management der Fahrzeuge aller Konzernmarken weltweit. Auf dieser Instanz läuft auch, als zweite Neuerung, die Logik des Adaptive Automotive PaaS von T-Systems. Die dort bereit gestellten Building Blocks lassen sich „out of the box“ nutzen und schnell an spezifische Bedarfe des OEM anpassen. Über die zentrale Instanz in Europa verwaltet der Automobilbauer alle Connected Cars weltweit. Dabei nutzt er den globalen Cloud-Backbone von AWS.

Auf diesem Weg können Autos in den USA oder in Asien über die dortigen AWS-Ressourcen in einem Edge-Computing-Modus gemanagt werden. In Ländern mit spezifischen Rahmenbedingungen, wie beispielsweise China, werden für die erfassten Daten zusätzliche lokale Plattformen bereitgestellt, um länderspezifische Anforderungen zu erfüllen. Für China ist dies die Alibaba Cloud. T-Systems sorgt über sein Vehicle Operation Center für einen zuverlässigen globalen Betrieb der Plattform (>99,95 % Verfügbarkeit) und stellt ein konsistentes Liefermodell auf DevOps-Basis über die Domänen hinweg sicher. Der aktuelle Fokus der Connected Car Services liegt auf dem Device Management und Over-the-Air Updates für Remote- und Infotainment Services. T-Systems bietet Services entlang der gesamten Connected Car Wertschöpfungskette. Standardisierte Building Blocks sind die Basis für eine schnellere Marktreife wettbewerbsdifferenzierender Online-Dienste.

Alle Informationen auf einen Blick

Newsletter „Neue Impulse für Automotive und Manufacturing“

Unser Newsletter-Service versorgt Sie mit Digitalisierungstrends sowie Insights und Best Practices – individuell für Ihre Branche.

Relevante Lösungen

Unsere Strategie, Ihre digitale Zukunft.

Wir begleiten Ihre digitale Transformation mit branchenspezifischen Beratungsleistungen, erstklassigen Cloud-Services, digitalen Lösungen und starken Security-Systemen – vom Konzept bis zur Umsetzung. Bei uns trifft große Branchenexpertise auf eine perfekt integrierte Lösung aus einer Hand. Let’s power higher performance – together!

So profitieren Sie von unserem strategischen Ansatz
Strategy Icon 2021
Besuchen Sie t-systems.com außerhalb von Germany? Besuchen Sie die lokale Website für weiterführende Informationen und Angebote für Ihr Land.